Frage von Sumpfhexe,

Allergie - ohne Juckreiz ?

hi

ich mache mir Sorgen .... mein Mann ( Mitte 50) hat seit ca. vier Wochen einen eigenartigen Hautausschlag. Es fing bei der einen Pobacke an - zog dann immer weiter auf den gesamten Po, Beine, Rücken, Oberkörper.

Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich glatt behaupten, es wären die Masern oder Röteln ... aber: solche Infektionen laufen ja mit Fieber und Pustelbildung mit großem Juckreiz ab.

Auch bei einer Allergie / einem Ekzem - ist immer Juckreiz im Spiel.

Was kann das bloß sein ?? Es juckt nicht ... die Pusteln vereitern nicht. Teilweise sind die Pusteln bis zu 2 Cent-Stück groß - vielerlei aber auch einfach nur kleine, gerötete Stellen - aber: flächig. Nur die Arme und der Kopf sind freigeblieben ( bis jetzt ).

Das Waschpulver habe ich nicht gewechselt - auch in der Ernährung sind keine wesentlichen Veränderungen. Auch sind keine anderen Pflegeprodukte ( Seife, Schampoo u.a. ) verändert worden. Außerdem ist jetzt Winter - die Haut ist komplett bedeckt ( keine Kontaktallergie mit Dämmpfen/Fremdstoffen )

Was kann das bloß sein ? ??? Wer weiß Rat ?

Antwort
von margit2107,

Unbedingt abklären lassen, vielleicht ist es ein Pilz(dann kann man ja einen Abstrich machen und eine Pilzkultur ansetzen), und auf jeden Fall ein grosses Blutbild machen lassen, hatte Dein Mann in den letzten Jahren mal Zeckenbisse?

Kommentar von Sumpfhexe ,

Ein Pilz ... das wäre eine Möglichkeit. Bildet auf der Haut Pusteln und juckt nicht unbedingt.

Danke für den Tipp. Ich werde meinen Mann zum Arzt schicken.

Antwort
von doktorhans,

Falls vor vier Wochen ein neues Medikament eingesetzt wurde evtl. ein Arzneimittelekzem. Warum wurde nicht bereits ein Hautarzt oder eine Hautklinik mit der Diagnose beauftragt?

Antwort
von lotte,

Sofort morgen zum Arzt. Kann dir keine Ferndiagnose geben. Hoffe es ist nicht ansteckend ! Alles Gute !

Kommentar von Sumpfhexe ,

Ist nicht ansteckend ! Weder ich noch mein Sohn haben das ...

Kommentar von lotte ,

Na,dass klingt schonmal gut,wenn das nicht ansteckend ist. Aber ich würde trozdem zum Arzt gehen. Und nicht mehr so lange warten. Ich wünsche euch alles Gute und noch einen schönen dritten Advent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten