Frage von Skady, 41

Alle 2 Stunden Übelkeit

Hallo ihr Lieben, ich hab das Problem, dass ich alle 2 Stunden aufwache und mir extrem schlecht ist... Ich denke dann immer ich müsste mich übergeben aber dann geht es einfach nicht.

Ich weiß nicht woran das liegt, allerdings ist mein Problem, dass ich in letzter Zeit extrem wenig Esse, weil ich keinen Hunger habe und ich relativ schnell angeschlagen bin..

Für eure Tipps wäre ich echt dankbar!

Antwort
von yenny, 40

Ich vermute, dass die Übelkeit von dem leeren Magen kommt. Immerhin braucht der Körper Nahrung! Dass nichts kommt ist logisch, immerhin ist ja auch nichts drin! Du solltest vor dem Wochenende zum Hausarzt gehen und deine Übelkeit und Appetitlosigkeit besprechen!

Antwort
von Irene1955, 41

Die Übelkeit kommt möglicherweise vom leeren Magen. Dein Körper will dich eben mit allen Mitteln darauf aufmerksam machen, wenn er dringend Nahrung benötigt.

Andererseits kann deine aktuelle Appetitlosigkeit auch ein Zeichen für eine Magen-Darm-Erkrankung sein. Und die Übelkeit ein weiteres Symptom.

Aber auf alle Fälle gehört das ärztlich abgeklärt. Gehe bitte umgehend zu einem Arzt, schildere ihm die Symptome (und zwar nicht nur die Übelkeit, sondern auch die Appetitlosigkeit) und versuche mit ihm zusammen, die Ursache zu begründen.

Gute Besserung!

Antwort
von pferdezahn, 37

Es koennte sein, dass Du an einen Zinkmangel leidest. Dies kann Dein Arzt (bzw. Labor) feststellen. Ein Zinkmangel zeigt sich unter anderem bei Uebelkeit und Appetitlosigkeit.

Antwort
von Skady, 33

Magen Darm wirds nicht sein, aber ich such bald einen Arzt auf, danke für die Tipps :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten