Frage von Grizzlexoxo, 80

alkohol und Ibuprofen?

Hallo ihr lieben Ich habe sehr starke regelschmerzen . Dies ist vorhin auch wieder eingetroffen sodass ich 3 h nur durchgeweint habe weil ich den Schmerz letzten Endes nicht ausgehalten habe hab ich eine Ibuprofen 600 genommen . Zu meiner Person Ich bin 1,72 groß und wiege 52 kg. Da ich heute mein Matheabitur geschafft habe hab ich 1 Bier getrunken. Was für Auswirkungen hat dies ? Danke im Voraus Lg Grizzle

Antwort
von evistie, 65

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Matheabitur!

So lange es bei einem Bier bleibt, schadet die Kombination mit Ibuprofen ganz gewiss nicht.

Gute Besserung für Deine Schmerzen!

Antwort
von elli003, 51

Normalerweise ist das ja nicht die ideale Kombination, aber bei einem Bier passiert sicher noch nichts.

Aber mal generell zu deinen Regelschmerzen - hast du das immer so stark?  Was hast du da schon alles ausprobiert? Es ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache, dass du jedes Mal so leidest!

Gute Mittel sind: Magnesiumtabletten, Zyklustees (z.B. Zykluszaubertee), Yogaübungen und natürlich Wärme (Wärmekissen etc.). Bei langen intensiven Schmerzen würde ich die TENS oder Lichtterapiegeräte empfehlen? Kennst du das?

Das sind smartphonegrosse Geräte, die durch Massage oder eben Licht sehr schnell den Schmerz auflösen und auch dafür sorgen, dass die Beschwerden dauerhaft geringer werden. Sehr sanft, keine Nebenwirkungen und sehr effektiv!

Antwort
von Melanie93, 58

Naja also Alkohol und Schmerztabletten sollten man nicht kombinieren, was dir ja nichts neues ist. Aber ich denke mit dem einen Bier ist sicherlich nichts passiert. Auswirkungen wird das keine haben.

Antwort
von rupper, 54

Ich glaube ein Bier ist jetzt nicht ganz so schlimm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten