Frage von Infobedarf, 15

Aktuelle Kassenzuzahlung für Lesebrillen

Wie viel übernimmt die gesetzliche Krankenkasse für eine Lesebrille

Antwort
von rulamann, 5

Seit dem 1. Januar 2004 gehören Sehhilfen grundsätzlich nicht mehr zum Leistungskatalog der gesetzlicher Krankenversicherungen. Ausgenommen davon sind nur Kinder und Jugendliche und Sehbehinderte. Ich hoffe dass du noch ein/e Jugenlicher/e bist.

Viele Grüße rulamann

Antwort
von Mahut, 6

Die Krankenkassen übernehmen überhaupt keine Zuzahlungen mehr für Brillen, das ist aber schon seit vielen Jahren so.

Antwort
von HypoHonda, 3

Es gibt schon seit vielen Jahren keine Kassenzuschüsse mehr für Brillen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community