Frage von salsiii, 26

äussere schamlippe geschwollen, und habe keine möglichkeit zum arzt zu gehen?

ich brauche DEINE hilfe! meine äussere schamlippe ist geschwollen. fühle keine schmerzen. ich habe keine möglichkeit zu einem arzt zu gehen da ich auf reisen bin. kann es sein dass mich ein insekt gestochen hat? oder kann es ein harmloser pickel sein? ich habe diese anschwellung seit 4 tagen, versuchte die bepathen plus salbe, was jedoch keine veränderungen gebracht hat. hat jemand erfahrungen damit? die frau von der apotheke meinte es wäre nicht schlimm solange ich keine schmerzen habe oder es anfängt zu jucken. was kann ich tun?

Antwort
von dinska, 19

Mir hilft da immer normales Speiseöl mit Teebaumtropfen vermischt. Auf 50ml 30 Tropfen Teebaumöl. Damit einreiben und anschließend Zinksalbe oder Penatencreme auftragen.

Mehrmals täglich wiederholen. Dann geht das wieder zurück, wenn es keine inneren Ursachen hat.


Antwort
von Mahut, 22

Versuche es mal mit kühlen, dazu nimmst du einen kalten nassen Waschlappen und legst es auf die betroffene Stelle.

Bei mir hat es immer geklappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten