Frage von Grunge, 345

Abwechselndes stechen unter den brüsten was könnte das sein?

Ich habe öfters mal ein ziehen oder ein stechen unter den brüsten (oberer Brustkorb Bereich) aber seid gestern hat es nicht mehr aufgehört. Es hält nicht lange an ein paar sekunden und es verschwindet wieder. Während dem stechen habe ich Probleme ein zu atmen. Ich habe manchmal auch ein brennen zwischen den brüsten. Ich rauche und trinke nicht. Ich habe übergewicht (102 kilo) und chronisches bronchitis Ich bin schon nach dem staubsaugen fix und fertig mein rücken fängt bei den kleinsten Anstrengungen an weh zu tun. Sogar wenn ich die Treppe hoch gehe bin ich schon aus der puste. (nur zur info Ich schaue nicht aus wie die fetten auf rtl2 aus xD und so schlimm ist es bei mir zum Glück noch nicht) Ich bin mir nicht wirklich sicher ob es an meiner Krankheit oder ob es an dem Gewicht liegt. (Bitte nur ernstgemeinde antworten) danke :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von evistie, 286

Solche Stiche sind bei Bronchitis nichts ungewöhnliches, wenn die Entzündung aufs Brustfell übergreift. Auch das Brennen kann dazu passen.

Du schreibst nicht, auf welche Körpergröße sich Deine 102 kg verteilen, und auch nicht, wie alt Du bist. Gut möglich, dass Deine Beschwerden bei Anstrengungen aller Art dem Übergewicht geschuldet sind, zuzüglich Atembeschwerden wegen der Bronchitis.

Viel interessanter für die Beantwortung Deiner Frage wäre aber, die Ursache für Deine chronische Bronchitis zu erfahren, zumal Du, wie Du sagst, nicht rauchst. Bist Du deswegen in Behandlung, und wenn ja, was ist bisher gemacht worden bzw. wird gemacht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community