Frage von sarahsary, 176

ABNEHMEN WASSER-WASSERMELONE

hallo

ich hab seit gestern auch mit ne wassermelonendiät angefangen und spürre iwi das meine finger dünner sind soo leicht?

ich muss von 55 kg auf 47 kg kommen und das bis ende juli! Meint ihr schaffe ich es mit jeden tag 2h sport?

ich hab ein vorher bild aus google wie meine beine ungefähr aussehen... Von mir aus hungere ich mich - ich hab an maxi kleid gekauft vor 2 jahren da passte er mir noch aber... heute passte er nicht mehr!! echt schlimm... da dass kleid teuer war... rund 80 euro! das bin nicht ich !!! auf die fotos

geht es so dünn zu sein.....zu schaffen??

Antwort
von gerdavh, 111

Hallo, Wassermelonen - das sagt das Wort schon - bestehen vorwiegend aus Wasser. Natürlich würdest Du abnehmen, wenn Du sonst nichts zu Dir nimmst. Aber gesund ist das bestimmt nicht. Das wirst Du spätestens nach ein paar Tagen merken. Dein Körper bekommt dann ja überhaupt keine wichtigen Nährstoffe mehr. Die Folgen werden sein: Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen, Unkonzentriertheit und vor allem Hunger. Wenn Du abnehmen möchtest, ist doch im Moment das Angebot an Salat, frischem Gemüse und auch an Obst, was nicht unbedingt dick macht, geradezu umwerfend. Lass es lieber langsam angehen, iss viel Salat mit Naturjoghurt, Tomaten, Erdbeeren, gedünstetem Gemüse ....., aber auch Kohlehydrate in Form von Vollkornprodukten solltest Du essen. Sonst gibt´s Verdauungsprobleme. lg Gerda

  • P.S. Davon mal abgesehen, würdest Du bei dieser einseitigen Extremdiät sicherlich Opfer des üblichen Jojo-Effektes werden. Die junge Frau auf dem Bild links ist übrigens meiner Ansicht nach stark untergewichtig, wenn nicht sogar magersüchtig. Das sollte kein Vorbild sein.!!!!
Kommentar von sarahsary ,

ich wünsche es mir so auszusehen

Kommentar von gerdavh ,

Wenn Du ein Gewicht von 47 kg anstrebst, bist Du hoffentlich nur 1,50 groß. Da ich davon nicht ausgehe, fürchte ich, dass Du diesem allgemeinen Magerkeitswahn unterliegst. Du wirst nicht schlank und schön werden, sondern dürr und schwer krank. Wir haben hier soviel Magersüchtige in diesem Forum, bitte lasse das! Wie groß und wie alt bist Du denn? lg Gerda

Kommentar von sarahsary ,

ich bin 18 jahre alt und vorriges jahr war ich 1.58 cm groß

Kommentar von pferdezahn ,

Ach du meine Guete, noch ein Mikatostaebchen! Wir haben doch schon genug.

Antwort
von Wyverex, 78

Wenn du umbedingt abnehmen möchtest, würde ich dir etwas anderes empfehlen als eine Melonendiät. Ich zum Beispiel hatte im Sommer letzten Jahres noch 120kg. Ich bin fast jeden Tag ins Schwimmbad gegangen und habe mir auch mal einen Snack erlaubt wie z.B. eine Currywurst, das hatte keine Auswirkung auf mich solange ich mich nach einer kurzen Pause wieder bewegt habe. In den kälteren Monaten bin ich dann immer die Eishalle gegangen. Jedes Wochenende alle 3 Tage und täglich 8 Stunden aber das geht auch nur wenn du dabei deinen Spaß hast. Mittlerweile wiege ich 85kg ich bin eigentlich ganz Zufrieden über das Ergebnis & ich werde auch weiterhin ins Schwimmbad & in die Eishalle gehen. Ich denke bei meinem Ziel an 60kg. Das hört sich nach viel Arbeit an, aber ich persönlich bin eigentlich ein ziemlich fauler Mensch der nur auf der Couch hängt! Solange du etwas findest das dir Spaß macht ist das alles total easy. ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten