Frage von Vieras, 8

Abnehmen nach der Schwangerschaft

Ist zwar nichts neues, würde trotzdem gerne euere Meinung dazu kennen. Ich habe in der SS 25 kg zugenommen, jetzt sind noch 13 kg übrig. Vor gut 3 Monaten hatte ich einen Kaiserschnitt. Da ich schon immer sehr sportlich war und auch während der SS bis zum 6 Monat im Fitness trainiert habe, habe ich mich 8 Wochen nach dem Kaiserschnitt ins Fitness getraut, da ich es nicht mehr ausgehalten habe. Seit dem trainiere ich vier mal in der Woche, esse ausgewogen und nach 17 Uhr gar nichts mehr. Ich habe in 6 Wochen gerade mal 3 kg abgenommen, was ich als wenig empfinde. Liegt es an dem Kaiserschnitt und den Hormonen oder an was kann es noch liegen? Vom Figur Typ her war ich schon immer sehr weiblich mit Rundungen aber nie übergewichtig.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 6

Hallo Vieras, Stillst du noch, denn dann solltest du sowieso nicht zu schnell abnehmen, habe etwas Geduld, früher hat man gesagt, 9 Monate nimmt man zu und 9 Monate dauert es bis man das sein Gewicht wieder hat. Ich meine 25 Kilo Zunahme in der Schwangerschaft sind ja auch nicht gerade wenig, normal sind ca 11 - 12 Kilo

Also habe Geduld, Ernähre dich ausgewogen Vitaminreich, Kalorienbewusst und trinke genug

Viel Erfolg beim Abnehmen

LG Mahut

Antwort
von Strohhut, 7

Ich denke, du solltest da etwas mehr Geduld haben und dich am Anfang auch nicht so sehr verausgaben (4 Mal die Woche Sport scheint mir da schon ein wenig viel), da ein Kaiserschnitt ja doch ein großer Eingriff ist. Stillst du dein Kind? Stillen trägt nämlich auch sehr viel dazu bei, dass man nach der Schwangerschaft wieder relativ schnell abnimmt - so war das bei meiner Frau zumindest. Wie ich das lese, sind bei dir ja erst 3 Monate vergangen. Da kann man glaube ich nicht erwarten, dass der Bauch sofort wieder weg ist.

Antwort
von Friedhilde, 5

Das gesamte Gewicht wirst du nicht wieder wegbekommen. Und ich finde es auch nicht nötig. Eine Frau, die entbunden hat, sieht nun mal anders aus als ein 20jähriges Mädchen. Das ist vollkommen natürlich. Mach bitte nicht den Fehler eine Diät zu machen, während du noch stillst. Die Schlackenstoffe würde dein Baby voll abbekommen. Aber mit Sport und einer adäquaten Ernährung hast du ja schon Erfahrung und das kannst du auch unbesorgt weiter machen. Wenn der Erfolg sich auch nur langsam einstellt, er wird sich einstellen. Hab ein wenig Geduld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten