Frage von Beyondtheveil, 1

Abhusten & Schnupfen während des Essens

Hallo

seit ca. 2 Jahren muss ich während des Essens immer Abhusten aufgrund eines Gefühls am oberen Teil der Luft- oder Speisröhre, habe ich im Restaurant auch schon von anderen gehört.

Allerdings - und das ist kein Witz - fängt mir immer die Nase an zu laufen, wenn ich esse; dass kenne ich sonst nur bei Temparaturen unter 15C.

Hat jemand Erfahrungen oder Erklärungen?

Antwort
von Mercimerci, 1

Vielleicht liegt das Naselaufen an der Schärfe des Essens oder auch sehr warmes Essen kann manhmal dazu führen, dass einem die Nase läuft. Eine Pathologie fällt mir sonst dazu nicht ein. Wenn du chronischen Schnupfen hast, würde ich das mal vom Hals-Nasen-Ohren-Arzt untersuchen lassen.

Antwort
von Yeethi, 1

Wenn ich scharf gewürzte Speisen zu mir nehme, dann läuft meine Nase auch. Vielleicht ist das ja auch bei dir der Fall. Wenn nicht, dann bist du extrem empfindlich oder vielleicht sogar allergisch gegen einen bestimmten Stoff in der Nahrung. Vielleicht solltest du einen Allergologen aufsuchen und ihn fragen, was dir fehlen könnte.

Antwort
von dertomtom, 1

öhm.. nö?

Also alle Jahre 'verschlucke' icg mich, was dann zum 'Abhusten aufgrund eines Gefühls' führt... also so einen Reiz gibt es offensichtlich

Wenn der bei Dir 'immer' Fehlalarm schlägt, frag ich mich zuerst : Wie darf ich mir bei dir die Nahrungsaufnahme vorstellen???

Das da ggff. auch Schleimhäute stärker Sekret bilden kann ich mir gut vorstellen - beim 'Abhusten' soll ja was raus...

Ich würd da beim Arzt/HNO-Vorstellig nrmal ist das wohl nicht - und bevor man vor husten verhungert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten