Frage von Mimi4, 76

Abführen in Pillenpause. Schutz?

Guten Tag,

ich bin mit der Hoffnung hier her gekommen, dass sich jemand findet der mir weiter helfen kann. Es geht um folgendes: Meine letzte Pille nahm ich am 30.5.2016, einen Tag danach am 31.5.2016 begann ich mit dem Abführen für die bevorstehende Koloskopie (die am nächsten Tag durchgeführt wurde). Nach der Pillenpause begann ich die Einnahme am 7.6.2016 ganz normal und hatte am darauf folgenden Tag mit meinem Freund geschlafen. Nun habe ich Angst, dass die Pille durch das Abführen nicht wirken konnte. Wobei ich der Meinung bin, dass es durch die Pause keinen Einfluss darauf hat? Oh Gott..bitte helft mir! Ich weiß nicht mehr weiter.

Antwort
von DerGast, 58

Wieso hast du nun Angst? Wenn du die Pille nicht nimmst, kann sie auch nicht abgeführt werden.

Kommentar von Mimi4 ,

Ich war mir unsicher, da der Arzt ausdrücklich darauf hingewiesen hat, dass der Schutz nicht gewährleistet ist. Aber das galt dann anscheinend nicht in der Pause. Ich hatte die Befürchtung, dass dieser Schutz auch in der Pause unterbrochen werden kann durch das Abführen.

Aber anscheinend habe ich mir zu viele Gedanken gemacht.

 

Kommentar von DerGast ,

Dann frag den Arzt doch einfach noch einmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten