Frage von mickymaus003, 14

Ab wann soll ich mein Fuß wieder belasten?

Hallo alle zusammen, am 14.05.2015 war ich im Krankenhaus und wurde geneht. Ich babe einen Bollerwagen hinter mir her gezogen undbin ein leicht steilen berg runter gelaufen. Der bBollerwagen wurde etwas schneller und ich habe versucht ihn zu bremsen, bis er mir in die Ferse/Hacke fuhr. In dem Bollerwagen war 1kasten bier und ganz viele andere Getränke und er wog um die 5kg. Ich humpelte mit dem Bollerwagen bis zu meinem Vater und dann sah er das mein schuh und mein socke voller blut war. Er zog mir beides aus und klebte mir ein pflaster drauf. Meine Schwester zog mich auf dem bollerwagen bis zu dem haus meines Vaters(meine eltern sind geschieden), dann wurde ich auf eine Treppe gesetzt. Als ich da saß lief mir das blut aus dem pflaster heraus und meine Schwester tief meine Mutter an. Meine mutter kam und fuhr mit mir ins Krankenhaus. Im Krankenhaus wurde festgestellt das in meiner Achillessehne ein 2 cm tiefer schnitt ist und dann wurde ich geneht. Ich liege bei mir Zuhause (bei meiner Mutter) den ganzen Tag auf der Couch und wenn ich z.B.:schlafen gehen will hüpfe ich da hin. Ich kann immer noch nicht auftreten und jetzt hüpfe ich überall auf einem bein hin. Wann soll ich versuchen aufzutreten? Habe angst das meine sehne reist oder so...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Schnuffi, 7

Hat man dir im Krankenhaus denn nicht gesagt, wie es weitergeht  -  wann du belasten darfst bzw. kannst?

Du bist ja nicht operiert worden oder?

Unbedingt in der Klinik anrufen und nachfragen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community