Frage von Melii2512, 81

Ab wann ist Abführtee schädlich?

Ich habe heute Morgen einen Tee getrunken, jedoch erst danach bemerkt, dass es ein Abführtee war. Ich weiss, dass der Tee den Darm "abhängig" machen kann. Ist es also schon jetzt soweit, dass ich probleme bekommen kann mit meinem Stuhlgang?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von alessam, 68

Hallo Melli,

Nein, da brauchst du dir keine Sorgen machen, dass der Darm dadurch "abhängig" wird, würde schon länger dauern. ( Schließlich nehmen die Leute mit Verstopfung das ja auch, das wäre dann ja auch zu blöd wenn sofort die Wirkung, dass der Darm träge wird einsetzt.)

Also da brauchst du dir keine Sorgen machen. Das einzige was passieren kann, ist eben dass du jetzt etwas Durchfall bekommst.

Liebe Grüße alessam 

Antwort
von dinska, 54

Nein, von einem Tee bekommst du keine Probleme, höchstens dass du nun etwas Bewegung im Darm bekommst, aber das vergeht wieder.

Abhängig wird man, wenn man den Stuhlgang nur noch über Tees regelt.

Antwort
von evistie, 63

Keine Sorge, faul wird Dein Darm erst, wenn Du diesen Tee täglich trinken würdest!

Antwort
von AliceF, 48

abhängig jeher nicht.... Was ist das für ein "Abführtee", die Inhaltsstoffe?

Antwort
von Niki49, 39

Hallo Melii, nein, das ist nicht schlimm. Dies kann eventuell nur bei langfristiger Anwendung passieren.

Schönes Wochenende!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten