Frage von Volenz, 723

7 Kg abnehmen in 6 Wochen

Hi Community, Ich wollte fragen ob es möglich wäre auf gesunde weise 7 kg in ca 6 Wochen ( Sommerferien ) abzunehmen und ob man das auch sehen würde dass ich abgenommen habe. Natürlich treibe ich in auch sport in meiner freizeit. Meine angaben : 17 Jahre , 165cm groß und 68 kg , männlich. Danke im vorraus.

Antwort
von MareikeKoch, 496

Lieber Volenz,

es ist super, dass du auf eine gesunde Weise Gewicht verlieren möchtest. Generell bist du mit 17 Jahren noch in der Wachstumsphase, in der von einer Gewichtsreduktion aus gesundheitlichen Gründen abgeraten wird. Solltest du dennoch unbedingt abnehmen wollen, sollte die Abnahme im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung und in Kombination mit Sport erfolgen.

Bei einer gesunden Gewichtsreduktion spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Bei einer ausgewogenen Ernährung setzt sich die Nahrungsenergie idealerweise zu mind. 50% aus Kohlenhydraten, max. 30% aus Fetten und 10-15% aus Eiweißen zusammen. Die Auswahl sollte dabei besonders auf komplexe Kohlenhydrate, wie sie in Vollkornprodukten, Kartoffeln, Reis und Nudeln, vorkommen, auf magere Eiweißträger wie Hülsenfrüchte, magere Milch- und Milchprodukte und mageren Fisch und Fleisch sowie auf hochwertige Fette aus Ölen, Avocado, Nüssen oder fettreichen Fisch fallen. Dazu sollten pro Tag 5 Portionen Obst und Gemüse aufgenommen werden. Der tägliche Energiebedarf kann im Rahmen einer Gewichtsreduktion um 200-500kcal reduziert werden. So kann trotz einer geringeren Energiezufuhr gewährleistet werden, dass der Körper noch ausreichend mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden kann. Im Netz findest du praktische Rechner mit der du deinen ungefähren Energiebedarf ausrechnen kannst. Für die Aufnahme von Nahrungsenergie gilt eine Untergrenze von 1200kcal. Weniger sollte es nicht sein um den Bedarf an Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen sicher decken zu können. Wird zu wenig Energie aufgenommen schaltet der Körper in den Sparmodus, d.h. der Grundumsatz sinkt und der Körper benötigt jetzt weniger Energie, um all seine Funktionen aufrecht zu erhalten. Wird wieder mehr gegessen, steigt der Grundumsatz wieder und der Körper lagert nicht benötigte Energie als Fett für mögliche nächste Hungerphasen ein. Dies wird auch als Jojo-Effekt bezeichnet und führt oft zu einem höheren Gewicht nach der Diät als das mit dem man vor der Diät begonnen hatte. Daher sollte man bei einer Diät auch höchstens 0,5 kg pro Woche abnehmen um den Jojo-Effekt zu vermeiden. Ich würde also eher minimal 14 Wochen für eine Abnahme von 7kg einplanen. Eine gesunde, nachhaltige Gewichtsreduktion braucht eben Zeit.

Zum Sport: Es wird generell empfohlen 2-4 mal pro Woche (40-60min) Sport zu treiben. Der Sport sollte nicht zu einseitig sein und aus Ausdauer- und Krafteinheiten bestehen.

Viel Erfolg und viele Grüße wünscht Mareike vom MetaCheck-Experteam!

Antwort
von gerdavh, 559

Hallo, da Du mit Deinen 68 kg nicht allzu viel Übergewicht hast, sollte es Dir jetzt im Sommer eigentlich leicht fallen, abzunehmen. Ich würde mir aber nicht gleich 7 kg vornehmen, lass es langsam angehen. Solltest Du durch vermehrten Sport (Schwimmen verbraucht sehr viel Kalorien) und durch kalorienarme Ernährung (Naturjoghurt, Gemüse (Wassermelonen etc.) und Vollkornprodukte erstmal nur 4 kg abnehmen, ist das doch auch sehr gut. Wenn man sich zu hohe Ziele steckt, frustiert das bloß, wenn es nicht klappt. Trinke jeden Tag 3 l Wasser, erstens ist das bei dieser Hitze nötig und zweitens dämmt das das Hungergefühl ein. Wenn Du jetzt Ferien hast, kannst Du ja vielleicht damit anfangen, in den frühen Morgenstunden zu joggen? Ich kenne keine übergewichtigen Läufer. Aber auch das muss man langsam beginnen, zu Anfang wirst Du nicht mehr als 3 km schaffen - das ist ganz normal. Solltest Du das in Angriff nehmen wollen, hier ein Link dazu

http://www.runnersworld.de/gesundheit/joggen-fuer-anfaenger.275126.htm

Viel Erfolg. lg Gerda

Antwort
von Zimtstern1973, 334

Hi, also allen Unkenrufen zum Trotz - zu schnell etc. - ich finde Dein Ziel realistisch - in der ersten Woche nimmst du 1-2 Kg ab, danach jede Woche 1 - das ist m. E. nach gesund. In den Sommerferien kannst du täglich eine kleine Sporteinheit einlegen: Schwimmen, Radeln, Joggen, Inlinern, Federball spielen, etc. - und nach den Sommerferien wirst du alle überraschen mit deinem neuen Aussehen. Natürlich sieht man 7 Kg :-) Iss einfach gesund, was dir schmeckt (Gemüse so viel du willst, mageres Fleisch, Fisch, Obst (Vorsicht: Fruchtzucker... - also in Maßen), magere Milchprodukte, Magerquark, Hüttenkäse, etc. - Mir hilft immer mich satt zu essen und abends eher weniger zu essen. Also vielleicht raus gehen, dich verabreden und nicht zu viel Zeit mit dem Kühlschrank verbringen. Das klappt sicher!

Antwort
von Mahut, 363

Hallo Volenz

eine gesunde Abnahme ist, wenn man in einer Woche so zwischen 500 und 1000 Gramm abnimmt, es kommt auch auf dein Ausgangsgewicht an wieviel du abnehmen wirst, denn wenn nicht viel Fettgewebe da ist, was soll man dann abnehmen. Du kannst es ja versuchen, mache aber auch Sport, vielleicht klappt es dann, sehen wird man es in jedem Fall.

Viel Erfolg LG Mahut

Antwort
von Irene1955, 250

Die Sommerferien sind ideal für so ein Vorhaben! Zum einen hast du dann deutlich mehr Zeit als sonst - und zum anderen hat man im Sommer, bei warmem Wetter, sowieso meist weniger Hunger.

Also könntest du die ganzen Wochen dazu nutzen, viel Sport zu treiben und dich gesund, aber kalorienarm zu ernähren. Viele Salate, wenig Fleisch, wenn Brot, dann nur Vollkornbrot, viel Obst, Nüsse, keine Süßgkeiten (wenn Süßhunger dich überkommt, dann lieber z.B. getrocknete Feigen oder ein winzigkleines Stück Schokolade mit 85 % Kakao-Anteil) usw... Dazu ein tägliches Sportprogramm (Laufen, Schwimmen, Radfahren, Training mit Gewichten, usw.) - toll! Ich beneide dich fast darum ;-)

Auch wenn du in den 6 Wochen keine 7 kg schaffen würdest (Muskeln wiegen auch mehr als Fett, daher kann es sogar sein, dass dein Gewicht sich nur wenig ändert, du aber trotzdem Fett verlierst), so wirst du hinterher trotzdem super aussehen, davon bin ich überzeugt! Zudem wird es dir dann sicherlich leicht fallen, einen Teil der guten Gewohnheiten hinterher beizubehalten :-). Viel Spaß bei deinem Programm!

Antwort
von bethmannchen, 224

Sicher ist das möglich, und man wird es auch sehen. Wenn du von dem bisherigen das ungesunde einfach weglässt, bekommst du schon weniger Fett und Zucker, und das sollte schon ausreichen.

Weil du aber nicht viel Übergewicht hast, wird es nur in der ersten Zeit noch sehr schnell gehen. Je näher du deinem Normalgewicht kommst, desto langsamer wird das gehen. Lass dich dadurch nicht frustrieren, auch wenn du nur 5 Kilo schaffen solltest. Auch nach den Ferien dreht sich die Welt weiter, gibt es Wochen, in denen du weiter abnehmen kannst.

Antwort
von Saski, 198

Gesund sein kann das nicht in der kurzen Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten