Frage von mariogropp, 238

6 wochen krank,ein tag gesund dann wiedwer krank?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Pendling, 238

Guten Morgen,

bei "weitere Details hinzufügen" hättest du deine Frage etwas ausführlicher beschreiben können.

Für 6 Wochen bezahlt dein AG dein Gehalt weiter, danach würdest du Krankengeld von deiner KK bekommen, das Formular wird von deinem Arzt ausgefüllt und an die KK weitergereicht, um dir das Geld zu überweisen.

Wenn du einen Tag gearbeitet hast und wegen einer anderen Krankheit arbeitsunfähig bist, erhältst du von deinem Arbeitgeber die Entgeltfortzahlung wiederum für 6 Wochen, wenn du für diese erneute Erkrankung eine Erstbescheinigung ausgestellt bekommst.

Liebe Grüße

Antwort
von RHWWW, 220

Hallo,

geht es um die gleiche Erkrankung oder zwei verschiedene (ohne einen Zusammenhang zwischen den beiden Erkrankungen)?

Lag dazwischen ein Arbeitstag (mit tatsächlicher Arbeitsleistung) oder ein Wochenende/Feiertag?

Gruß

RHW

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten