Frage von Anonym554, 123

5 Uhr Aufgewacht und gezittert?

Hallo erstmal ich bin 17 Jahre alt vllt ist das ja wichtig, also ich bin gestern Abend um 5 Uhr aufgewacht und habe einfach gezittert als ob mir ziemlich Kalt wäre, habe erstmal versucht was zu Trinken/Essen hat aber nix gebracht anschließend habe ich mich dann wieder hingelegt und es hat ca. +1h gebraucht damit ich wieder einschlafen konnte, schön war es sicher nicht deswegen möchte ich erstmal fragen ob das was schlimmes ist bevor ich meiner Familie Sorgen mache.

Antwort
von evistie, 102

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die "Vorgeschichte" dazu fehlt.

Du hast offenbar gegen 17 Uhr geschlafen und hattest auch vor, dies weiterhin zu tun. Nun ist das, wenn man nicht gerade Schichtarbeiter ist, eine eher ungewöhnliche Zeit zum Schlafen, egal, ob man das nun den "späten Nachmittag" oder den "Abend" nennt.

Erzähl doch erst einmal, warum Du zu dieser Zeit schlafen wolltest - hattest Du zuvor die Nacht "durchgefeiert"? Das wäre beispielsweise eine Erklärung für Dein Unwohlsein.

Kommentar von Anonym554 ,

Ich glaub du hast was falsch verstanden, ich bin 17 Jahre ALT und ich bin nicht um 17 Uhr eingeschlafen, schlafen gegangen bin ich um 22 Uhr

Kommentar von evistie ,

also ich bin gestern Abend um 5 Uhr aufgewacht

Was gibt es daran falsch zu verstehen???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten