Frage von Lindamariasop, 32

2x die Pille danach in einem Zyklus genommen, Periode 3 Tage überfällig - bin ich schwanger?

Ich hatte vom 17.März bis zum 23.März meine Periode. Einen Tag danach ist das Kondom beim Geschlechtsverkehr abgerutscht, woraufhin ich 16 Stunden später am 25. die Pille danach genommen habe. Am 29. bekam ich eine Blutung die vier Tage lang ging. Am 5.April habe ich eine Stunde nach dem Geschlechtsverkehr wo das Kondom geplatzt ist nochmal die Pille danach genommen. Seit 3 Tagen ist meine Periode überfällig und hätte am 12.April eintreten müssen, weil ich einen regelmäßigen Zyklus habe. Bin ich wahrscheinlich schwanger ?

Antwort
von GansHeitlich, 28

Da du deinen Zyklus durch die Einnahme der Pille danach verändert hast, kannst du jetzt nicht von einem "regelmäßigen" Zyklus ausgehen. 

Ich gehe nicht von einer Schwangerschaft aus. Wie wäre es, wenn ihr die Kondomsorte mal wechselt?

Kommentar von Lindamariasop ,

Danke für den guten Rat

Antwort
von DerGast, 8

Waren das zwei verschiedene Jungs? Sehr komisch, dass es einmal abrutscht und einmal platzt. Jeweils Anwendungsfehler, welche verhindert hätten werden können.

Ob du schwanger bist, zeigt dir ein Schwangerschaftstest, den du 18 Tage nach der zweiten Einnahme der Pille danach machst. Wir können das hier nicht erraten.

Ansonsten sollte wohl erstmal auf Sex verzichtet werden.

Und, wie bereits geschrieben, durch die Hormone wurde dein natürlicher Zyklus komplett durcheinander gebracht. Du kannst also nicht wissen, wann deine Periode hätte kommen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community