Frage von willkommen, 152

25-80 mg Kaffeesäure - suche Kaffee mit wenig Säure, aber normal viel Koffein

Bitte um Empfehlung, suche einen Kaffee mit wenig Säure, normal viel Koffein!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jonaneele, 152

Hallo willkommen,

ich kann die bei Problemen mit dem Magen den Schweizer Kaffee Chicco Dòro Tradition empfehlen. Auch ich mag am liebsten einen starken nicht zu bitteren und magenschonenden Kaffee. Habe viele koffeeinfreie probiert, aber leider war das nicht mein Geschmack, zu lasch. Nach langem suchen probieren und beraten habe ich dann endlich den richtigen Kaffee bei einer Verkostung gefunden. Ich selber trinke keinen normalen Kaffee, ich trinke nur doppelten Espresso so ca. 3-4 Tassen über den ganzen Tag verteilt. Bei Chicco Dóro Tradition habe ich keinen Magenprobleme mehr, denn dieser Kaffee ist ohne Bitterstoffe. Im Handelshof ( für Gewerbetreibende) habe ich diesen besonders guten Kaffee gefunden ( auch über Internet zu beziehen), und die ganze Familie und alle Bekannten kaufen nur noch diesen Kaffee. Jeder Geschmack ist halt anders, aber vielleicht könnte das auch dein Kaffee werden. Wie bereits geschrieben ist Espresso in normalen Mengen besser für den Magen als normaler Kaffee. Probiers doch mal aus.

LG jonaneele

Kommentar von willkommen ,

Bitterstoffe - interessant, es muss also nicht die Säure sein!

Danke für den Tipp, werde versuchen, ihn übers Internet zu bestellen.

Kommentar von Jonaneele ,

hallo willkommen,

herzlichen Dank fürs Sternle!

LG jonaneele

Antwort
von schanny, 134

Haben Sie schon mal den Idee Kaffee probiert? Da gibt es unterschiedliche Sorten, schauen Sie sich die mal im Supermarkt an.

Antwort
von Hooks, 112

Darf ich mal fragen, warum Du Koffein haben möchtest? Habe neulich gelesen, daß Vitamin-B-Mangel niedrigen Blutdruck verursacht... Nur mal so als Gedankenanstoß.

Kennst Du geklärten Kaffee (Eierkaffee)? Dazu ein Rezept:

  • 5 Liter Wasser, 3/4 davon aufkochen
  • 3 Eier und etwas Salz und Zucker mit dem Rest Wasser verquirlen
  • 300g Kaffeeschrot dazu, alles ins kochende Wasser schütten, kurz aufkochen lassen
  • 1/2 Liter kaltes Wasser darüber verteilen (abschrecken)
  • ca. 15 min ziehen lassen (nicht mehr kochen), danach filtern

Du kannst Dir das für Deine Menge ausrechnen. Ich habe das mal in einem alten Café bekommen, das war sehr lecker und auch bekömmlich. Irgendwqas ist da rausgeklärt, vermutlih die Säure.

Kommentar von willkommen ,

Kaffeeschrot?

Ich brauche Koffein zum Pushen! Ich werde weniger Kaffee trinken, aber es muss schon Koffein drin sein.

Kommentar von Hooks ,

Na, Kaffeepulver ist das.

Du weißt aber auch, daß Koffein nach einer gewissen Zeit dazu führt, daß die Kräfte nachlassen, ja? Es kitzelt die Reserven heraus, und hinterher bist Du umso müder.

In welchen Situationen brauchst Du das denn?

Kommentar von willkommen ,

Ja, meine liebe Hooks, ja, es hat die letzten Kräfte herausgekitzel, jetzt ist der Akku leer.

Ich brauche morgens 1-3 gr. Tassen. Im Schnitt sind es täglich 5 gr. Tassen.

3 gr. Tassen finde ich o.k.

Kommentar von Hooks ,

Ich komme morgen supergut in Gang, wenn ich meine Beine nach der Empfehlung von Sebastian Kneipp eiskalt dusche. (Wecker zum ersten Aufwachen etwas weiter weg stellen).

Außen rechts am Knöchel beginnen, dann an der Außenseite hochgehen bis eine Handbreit über das Knie, dann nach innen schwenken, nach kurzer Verweilzeit runter bis zum Innenknöchel. Dann genauso das linke Bein.

Dazu muß die Dusche so eingestellt sein, daß sie zwar viel Wasser bringt, aber nicht scharf auf die Haut peitscht. Das Wasser soll wie ein Mantel auf der Haut liegen. Ich stelle den Winkel ganz schräg, wie das Wasser auf die Haut trifft.

So, dann ohne abzutrocknen (ich lege kurz das Handtuch um/auf die Beine, damit das Schlafzeug nicht zu naß wird), dann wieder in Wollsocken und ab ins Bett für eine Viertelstunde. Dann kriecht Kälte oder Wärme (?) bis über die Hüfte, das ist die Reaktion. Wenn sie abgekluungen ist, stehe ich richtig auf. Dann bin ich fit.

Du kannst Dich auch noch kalt waschen (aber dann abrubbeln), besonders aber kaltes Wasser ins Gesicht klatschen. Das sollte einen morgens ohne Koffein in Schwung bringen.

Koffein ist übrigens auch gefäßwirksam und kann zu Ärger an Krampfadern, Hämorrhoiden usw führen.

Antwort
von anonymous, 95

Hallo willkommen,

kennst Du Kaffee angereichert mit Heilpilzen? Der ist sehr magenschonend. Schau mal in diesem Forum vorbei. Diese Pilze sollen sogar gegen Magenkrebs helfen. http://www.dxn-vitalpilze-forum.de/Forum/board17-produkte-und-wirkungsweisen/boa...

LG lilli43

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten