Frage von BAUCH45, 206

20kg Übergewicht! Alle Bauchübungen scheitern - Bauch zu fett?

Hallo. Ich bin 15 Jahre alt, 172cm groß und wiege knapp 80kg. Ich weis, dass ich Übergewicht habe und leider weis ich auch, dass ich einen ziemlichen Speckbauch habe. Ich will diesen möglichst wegtrainieren. Deshalb versuche ich es mit sit-ups. Aber irgendwie ist mir meine Bauchmasse immer im Weg. Auch andere Übungen scheinen nicht zu wirken. Irgendwie wächst mein Bauch jeden Tag ein bisschen mehr. Was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bethmannchen, 198

Situps machen keinen schlanken Bauch, das ist ein Irrglaube. Auch alle anderen Bauchübungen machen keinen schlanken Bauch. Da würde ich eher auf Sport für den ganzen Körper setzen. Wer dazu neigt in der Körpermitte Fettpolster anzulegen, wird die Fettpolster dort auch erst wieder als letztes los.

Du solltest konsequent deinen Fett- und Zuckerkonsum einschränken. Was vor allem zur Zunahme in der Bauchregion führt sind Kohlenhydrate aus Backwaren wie Kuchen, Kekse, Semmeln, Weißbrot etc. Sie werden zu schnell umgesetzt, man hat schneller wieder Hunger, man nimmt mehr Kalorien zu sich als nötig. Besser geeignet sind da Vollkornprodukte, weil sie langsamer verwertet werden, halten sie länger satt bei gleicher Kalorienmenge.

Auch nicht zu unterschätzen ist Fruchtzucker. Er wird gleich von der Leber verstoffwechselt, Überschüsse also noch schneller zu Körperfett umgebildet und vorzugsweise in der Körpermitte angelagert.

Auch Hefe, Sojaprodukte und Bier bremsen den Stoffwechsel aus, wirken wie Hormone, und führen damit zur Zunahme an Bauchumfang.

Antwort
von dinska, 170

Du solltest dich nicht so sehr nur auf Bauchübungen festlegen. Du musst insgesamt abnehmmen. Der Sport und die Bewegung sind zwar wichtig, machen aber nur 20% beim Abnehmen aus. 80% ist Ernährung. Du solltest also in erster Linie deine Ernährung umgestalten. Lauftraining oder Walking wäre für dich am Anfang besser, mache täglich mindestens 10000 Schritte und weite sie nach und nach aus, auch Seilspringen ist optimal. Mache Krafttraining mit Hanteln und Fußmanschetten und Halteübungen, wie Liegestütze. Bauchübungen allein führen nicht immer zu einem straffen Bauch.

Antwort
von elliellen, 129
Weiter versuchen.

Hallo!

Hab Geduld, abnehmen geht nicht von heute auf morgen. Am besten ist die Kombination von Sport und gesunder Ernährung ( Nach Möglichkeit Weißmehl- und Weißzucker weglassen).

Es werden von vielen Krankenkassen kostenlose Onlinekurse mit Coach zum Abnehmen angeboten, vielleicht wäre das ja etwas für dich.

Antwort
von pm2794, 110
Weiter versuchen.

Mach viel Ausdauersport und wenn deine Kondition gut ist würde ichs mal mit HIIT (Hoch intensives Intervalltraining) versuchen. Es gibt viele Beschreibungen auf Google und auch auf YouTube, schau es dir einfach mal an. Situps sind auch nicht verkehrt, aber mehr zum Muskelaufbau als zum Fettabbau geeignet.

Antwort
von Aischer, 102

Die Übungen sind schon ein guter Anfang - sogar ein sehr guter. Nicht jeder Mensch ist so motiviert wie du und macht jeden Tag Übungen. Wenn du jetzt noch zusätzlich mit der Ernährung den richtigen Weg gehst, dann wird sich dein Bauch nicht mehr lange halten können. Lass alles weg, was nach Kalorien riecht. Nimm mageres Fleisch, Geflügel und Gemüse. Alles andere muss nicht sein. Dann wirst du deinen Bauch bald nur noch in Erinnerung haben.

Antwort
von Mahut, 79
Weiter versuchen.

Du solltest dich zusätzlich zu deinen Übungen gesund und ausgewogen ernähren

versuche es mal mit mit http://www.foodplaner.de/

zusätzlich zu deinen Sportübungen, abzunehmen

Antwort
von hortensie, 78
Auf jeden Fall ganz schön schwierig, bei so viel Bauch.

Mit Sit-Ups allein wirst du keinen Waschbrettbauch bekommen. Da gehört Disziplin beim Essen und Sport dazu. Aber wenn du dich anstrengst und das Junkfood und die Süßigkeiten (auch süße Getränke) weglässt, ist schon viel gewonnen. Du solltest dich insgesamt mehr bewegen, mit radfahren, laufen, um deinen Grundumsatz zu steigern. Die Sit-Ups sind auf jeden Fall gut, wenn sie richtig ausgeführt werden. Das ist eine gute Grundübung. Als Ergänzung sind auch Liegestütze gut. Zum Anfang macht man die auf den Knien.

Antwort
von kollerw, 60

Hallo, im Grunde musst du mehr Kalorien verbrennen als du aufnimmst...

Es gibt keine Übungen um gezielt an einer bestimmten Stelle abzunehmen - leider! Dein Körper sucht sich selber aus wo er das Fettt verbrennt bzw abbaut. Ich würde dir zusätzlich zu laufen (wenn es für deine Gelenke passt?!) oder Radfahren raten! Diese Kardio Übungen kurbeln den Stoffwechsel an und es sollte sich schneller was bewegen.

Leider muss man sich ziemlich bemühen...aber es wird sich auszahlen! Halt durch!

Antwort
von kompass, 66
Weiter versuchen.

Bauchübungen sind schon nicht verkehrt, um an dieser "Problemzone" Muskulatur aufzubauen die eben auch im Ruhezustand Energie und somit z.T. auch Fettreserven verbraucht. Ausserdem wirkt sich gestärkte Bauchmuskulatur positiv auf den Rückenbereich aus. Vielleicht ist bei den Übungen des Videos ja eine dabei die du relativ problemlos durchführen kannst.

Ansonsten sind für den längerfristeigen Gewichtsabbau natürlich Ausdauersportarten wie Joggen oder Radfahren etc. sinnvoll.

Antwort
von pferdezahn, 46

Bei einem Speckbauch hilft nicht nur eine sportliche Taetigkeit, sondern wichtiger ist, dass Du Deine Mahlzeiten reduzierst. Vor allem solltest Du weniger Kohlenhydrate in Form von staerkehaltigen Getreideprodukten, Brot, Kuchen, Backwaren, Nudeln, ueberhaupt saemtliche Mehl- und Teigwaren und Zucker verspeisen. Auch meiden solltest Du alle Getraenke. in denen Zucker enthalten ist, wie Fruchtsaefte, Limonade und Colagetraenke. Ernaehre dich vermehrt von mageren Eiweissprodukten, wie Fleisch und Fisch und fettarmen Kaese (keine Wurst oder Camembert) und bevorzuge vermehrt frisches Obst und Gemuese.

Antwort
von Cherlystia, 40

Um fett zu verbrennen, musst du Cardio machen.. Das heißt joggen, schwimmen, Rad fahren. :) Sit ups bringen da nicht viel..

Kommentar von Cherlystia ,

Und dein Bauch wächst durch die sit ups die du machst. Deine Bauchmuskeln wachsen.. Und die schieben dein fett am Bauch weiter nach vorne.

Antwort
von Jennii92, 31

Hii BAUCH45, ich habe auch verzweifelt nach einer lösung gesucht wie ich abnehmen kann. Ich fühlte mich immer schlech und war mit meinem körper sehr unzufrieden. Jetzt habe ich etwas gefunden womit ich 12kg in 2 wochen abgenommen habe.

Wenn du das auch willst dann kontaktiere mich

hier ist meine e-mail: [...vom Support entfernt ....]

Lg Jennii92 :-)

Antwort
von questions, 29
Weiter versuchen.

Ganz wichtig fürs Abnehmen ist eine gesunde Ernährung! Wenn du merkst, dass du zunimmst, dann hat es warscheinlich mit der Ernährung zu tun. Isst du unregelmäßig? Zu viele Süßigkeiten? Versuche, dir einzuteilen, wann du was isst. Such dir leckere gesunde Lebensmittel, die du statt Süßigkeiten isst. Teil dir den Tag zB. in 3 Mahlzeiten ein. Und wichtig: nur bei Hunger essen! Hift! Viel Glück :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community