Frage von jjjjjj, 40

2 Wochen nach Rippenprellung wieder starke Schmerzen + blauer Streifen an betroffener Stelle !?

Hallo

Vor 2 Wochen habe ich mir eine Rippenprellung zugezogen, zumindest stellte dies mein arzt innerhalb einer minute fest ohne mich mal zu rönten, etc!

Zwischenzeitlich ließen die schmerzen nach, bis heute. heute fingen sie wieder an, bei jeder bewegung, und bei EINATMEN tuts an der stelle so extrem stechen. ich kann dadurch kaum normal einatmen und dadurch ne richtige Flachatmung.

Vorallem stellten mein Freund und ich dazu vorhin noch einen blauen Streifen an der betroffenen stelle fest, der vorher nicht da war!

Wieso kam das nach 2 wochen wieder?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von kreuzkampus, 40

Deine Frage kann ich Dir nicht beantworten (der Grund iss bei Rippen auch nebensächlich); aber ich kann Dir sagen, dass man von einer Rippenprellung sehr lange etwas hat. Ich bin mal von einem Esel gefallen. Der Schmerz hat fast drei Monate gedauert. Dein Arzt ist erfahren und okay. Selbst gegen Rippenbrüche (die ein Arzt wohl erkennen würde) kann man nciht wirklich was machen. M.W. werden die allenfalls getaped. Du wirst Dich damit abfinden müssen, dass man mehr nicht machen kann. Schicksal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community