Frage von Pferdefreak2013, 6

2 mal im Jahr selben Fuß verletzt!! Tut Sau weh

Hey Leute, Ich hab mir ja letztes Jahr im Januar meinen Fuß gebrochen, also den mittelfuß. Seitdem tut mein Fuß echt A*sch weh, auch wenn ich fast noch 1 Monat keinen Sport danach gemacht hab (weder reiten noch schulsport).

Jetzt hab ich mir am 22.11 am Knöchel eine Fraktur zugezogen. Auch wieder Krücken und keinen Sport danach.

Aber seitdem 2. "Unfall" denke ich immer wenn ich reite oder renne, dass mein Fuß total kaputt ist:-O Habe eine Bandage bekommen die den Knöchel Stütz! Was könnte das sein? Und was kann ich vielleicht mal machen?

Liebe Grüße

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Pferdefreak2013,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Füße

Antwort
von Allewetter, 6

Es ist noch zu früh, um schon an Laufspiele oder dergleichen zu denken. So eine Fraktur braucht einfach ihre Zeit. Und natürlich musst du gleichzeitig auch an der Heilung und Besserung mitarbeiten. Also Physiotherapie ist da schon wichtig. Was sagt denn dein Arzt dazu? Hat er dir noch kein Rezept für eine Physiotherapie ausgestellt? Dann solltest du ihn mal darauf ansprechen. Gute Besserung.

Antwort
von anonymous, 4

Was du machen kannst? Deinem Fuss die nötige Zeit zum heilen geben. Ich hatte eine Stressfraktur im Vorderfuss. Es dauerte ganze 4 1/2 Monate bis der Fuss vollständig geheilt war. Ja, ich kam mir behindert vor, war es irgendwo ja auch, und es war sehr schwierig, die Geduld aufzubringen. Aber Schonung und den Knochen Zeit zum heilen geben ist, was es braucht. Ev. will dir der Fuss ja auch ein Zeichen geben, dass du mal innehalten und gut für dich selber sorgen sollst? :-) Gruss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community