Frage von xpwnzzx3, 936

1 Monat nach Problemloser Mandel Entfernung wieder Alkohol trinken ?

Hallo liebe Community, ich weiß es gibt schon sehr viele Fragen in diese Richtung dennoch finde ich keine passende.

Ich hatte am 03.03.2015 eine Mandel Entfernung und bis jetzt lief alles komplett OHNE PROBLEME.

Ich hatte keine Nachblutungen, kann wieder normal essen ( auch scharfe sachen) und normal trinken kann ich auch, und rauchen ebenfalls.

Meine Frage ist jetzt wäre es okay heute Abend bei dem Osterfeuer Alkohol zu trinken ?

Ich weiß auch das Alkohol und Zigaretten schlecht für meine Gesundheit ist, ich weiß es jedoch trotzdem zu schätzen wenn ihr mir davon abraten wollt überhaupt Alkohol zu trinken, oder zu rauchen.

Jedoch bitte ich um eine sachliche Antwort auf meine Frage, meint ihr es wäre in Ordnung ?

Antwort
von Beavis99, 936

Hallo,

bis zu 10 Tagen nach OP darf man nach Tonsillektomie einiges nicht. Darunter Nikotin & Alkohol.Nach 14 Tagen heben sich die Verbote auf, sofern es zu keinen Problemen & Komplikationen gekommen ist. Also spricht nach 4 Wochen nichts gegen feiern & trinken heute beim Osterfeuer.

Viel Spass !

Antwort
von Mamue1968, 830

Also, ich sehe da kein Problem nach einem Monat schon gar nicht, aber wenn

Du 100 % genau es wissen möchtest, dann ruf einfach eine HNO - Klinik an,

die geben Dir gern Auskunft !

Antwort
von Bennykater, 849

Ja, in Maßen genossen spricht da nichts dagegen. Die Wundheilung ist abgeschlossen. Aber halt wie immer - in Maßen.... :D

Viel Spaß und schöne Ostern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten