Frage von Luke22062000, 11

Stechnder Schmerz an bzw. in der Wange und Schwellung unter dem Mund am Hals

Ich habe seit etwa 20 min. einen stechenden Schmerz der plötzlich beim Kauen aufgefallen ist. Seit dem habe ich gemerkt das eine kleine Stelle unter dem Mund am Hals angeschwollen ist. Bei jedem Schlucken oder Kauen merke ich einen stechenden Schmerz an oder in der Nähe der geschwollenen Stelle und weiß nicht was der Schmerz zubedeuten, was den Schmerz verursacht und was ich dagegen machen kann.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Ente63, 11

Hallo Luke,

das könnte ein geschwollener Lymphknoten sein, möglicherweise "brütest" du da was aus. Könnte aber auch sein das eine deiner Speicheldrüsen angeschwollen ist, da sind oft Steine drin. Warte ab bis morgen, wenn es ein geschwollener Lymphknoten ist wirst du wahrscheinlich noch andere Symptome haben, allgemeines Krankheitsgefühl. Wenn nicht und das weiterhin schmerzt ist zweitgenanntes möglich, dann solltest du zum Arzt gehen.

Alles Gute!!

Kommentar von Luke22062000 ,

Vielen Dank :) Ente63 das klingt einleuchtend. Kann ich irgendwie dazubeitragen dass ich das loswerde irgendwie durch kälte vermeiden dick Anziehen, Tee und Wasser trinken oder ähnliches?

Kommentar von Ente63 ,

Schwer zu sagen da du ja (und ich auch nicht) weißt was es ist. Wenn es ein beginnender Infekt ist schadet warm einpacken sicher nicht. Könntest auch noch einen Halswickel probieren, ob warm oder kalt mußt du entscheiden, wie es dir angenehmer ist. Tee schadet auf keinen Fall, sonst bleibt nicht viel außer abwarten.

Kommentar von Luke22062000 ,

Faziet am nächsten Morgen: Ich weiß nicht was geholfen hat; warmen Tee hab ich getrunken und mich in 2 Decken eingerollt vielleicht geht der Schmerz auch von selber Weg. Die Schwellung hat stark nachgelassen und beim Schlucken oder Kauen taucht der stechende Schmerz auch nicht mehr auf jetzt ist es mehr so ein druck Gefühl was sich vorallem beim Schlucken erkennbar macht. Man spört deutlich das das man zwar eine Schwellung hat es ist aber nicht mehr so unangenehm. Ich vermute, dass das doch mit der Zeit vergeht, empfehle aber trotzdem viel Tee zutrinken und sich aufjedenfall warm Anzuziehen oder sich mit Decken einzuhüllen.

Kommentar von Ente63 ,

Na siehst du das wird schon wieder ;-))

Antwort
von medobrundo, 10

Meine Cousine hatte das auch. Es kommt vom kauen sie hat lange Kaugummi gekaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten