Knoten - neue und gute Antworten

  • Was ist das für eine Beule am Unterarm?
    Antwort von bethmannchen ·

    Das können Mitesser sein. Da steckt ann Talg in einer Pore, das nicht abfließen konnte und nach und nach eintrocknet ist. Das fühlt sich an wie ein Steinchen in der Haut.

    Mit warmem Wasser oder einem Dampfbad kann man seine Poren weiten. Mit einem sanften Peeling kann man die Haut anregen die Verstopfungen los zu werden.

    Nur nicht mit Gewalt an solchen Stellen herumdrücken, sonst wird die Pore verletzt. Der Talg im Innern ist nicht keimfrei, und wenn der mit beschädigter Haut in Kontakt kommt, dringen Keime in den Körper und es entzündet sich die Stelle. Das muss man sich nicht antun.