Hüftgelenk - neue und gute Antworten

  • CGF - Therapie
    Hilfreichste Antwort von walesca ·

    Hallo Sachsenmadel!

    Bitte schau mal in diesen Tipp hinein, mit dem ich selbst recht gute Erfahrungen gemacht habe. Bei allen aus dem Ausland angepriesenen Mittelchen wäre ich sehr sehr vorsichtig, denn sie unterliegen ja nicht der deutschen Arzneikontrolle. Bei einer Gelenkarthrose kann man nur die Symptome behandeln, nicht aber den Knorpelschaden beseitigen (es sei denn mit einer Gelenk-OP). Bedenken solltest Du auch, dass auch Fußfehlstellungen (Senkfüße etc.) einen großen Einfluss auf die gesamte Statik und damit die Belastung der Gelenke haben!! Auch das solltest Du mal gründlich abklären lassen. Seit ich gute Einlagen trage, habe ich weitaus weniger Schmerzen in den Knien und Hüften!!

    https://www.gesundheitsfrage.net/tipp/was-hilft-bei-arthrose-gelenkschmerzen (incl. aller Ergänzungen!)

    Gute Besserung wünscht walesca

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von walesca,

    Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Es freut mich, dass ich Dir helfen konnte. Ich hoffe, mit diesen Maßnahmen kannst Du eine OP noch weit hinaus schieben!! LG