Gynäkologie - neue und gute Antworten

  • Was kann man bei einer Plazenta Tieflage tun, um normal entbinden zu können?
    Antwort von Melanie88 ·

    Eine tiefliegende Plazenta bedeutet, dass der Mutterkuchen "nur" tief in der Gebärmutter liegt. Der Muttermund wird aber nicht durch diese verdeckt. Auch nicht anteilmäßig.

    Meine Schwester konnte damals mit der Diagnose spontan entbinden (also ohne Kaiserschnitt).

    Die Fehllage kann natürlich verschiedene Grade haben. Dann ist aber nicht mehr nur von einer "tiefliegenden Plazenta" sondern "Placenta praevia" die Rede.

    Was hat denn dein Frauenarzt dazu gesagt? Er sollte es schließlich doch am besten wissen. Ich kann dir leider nur gefährliches Halbwissen aufgrund der Erfahrung meiner Schwester erzählen. ;-)

    Kommentar von brido ,

    Er plant einen Kaiserschnitt 2 Wochen vor Termin.

  • Schwanger oder mache ich mir zu viele Sorgen?
    Antwort von DerGast ·

    Wie, wo, was? Welche Pille hast du wann vergessen? Wann hattet ihr Verkehr?

    Reden wir vom Januar? Was willst du dann jetzt noch mit der Pille danach? Das kannst du direkt vergessen.

    Kommentar von Juleblubb ,

    Meine normale Pille nehme Belata und ich habe sie nicht weggelassen sonder einmal vergessen zu nehmen und am nächsten morgen gleich genommen und rede vom Februar und letzte mal war halt jetzt am we also keine 24h her. 

    Kommentar von DerGast ,

    Ich habe doch auch vergessen geschrieben?! Es fehlt aber immer noch die Angabe, welche aus dem Blister du vergessen hast. Davon ist es abhängig, wie der Schutz vorhanden ist oder nicht.

    Hast du jemals die Packungsbeilage gelesen? Das ist die Anleitung zu deiner Pille.

    Wie spät hast du die Pille nachgenommen?

    Wieso sprichst du vom letzten Monat aber meinst Februar?

    Fragen über Fragen.

    Kommentar von Juleblubb ,

    Ich habe sie am 17 Tag der Einnahme vergessen gehabt und ich glaube 11h später genommen als normal. Bin schon ein Monat voraus ups sorry.. und ja habe die Anleitung überflogen wieso 

    Kommentar von DerGast ,

    Du musst die Anleitung gründlich lesen und verstehen! Dort steht alles Wichtige drin, was bei Vergessern zu tun ist, um den Schutz nicht zu verlieren.

    Die Pille ist ein starkes Medikament, welches du täglich einwirfst. Das sind keine Smarties.

    Wenn du sie "nur" elf Stunden später genommen hast, gilt die Pille nicht als vergessen.

    Kommentar von Juleblubb ,

    danke mach ich ab jetzt genauer 

    Kommentar von DerGast ,

    Das ist gut.

    Übrigens kann man auch keinen ungeschützten Verkehr haben, wenn man die Pille nimmt. ;) Die Pille ist ja ein Verhütungsmittel.

  • Periode durch Grippalen Infekt verschoben?
    Antwort von DerGast ·

    Schwanger kann man nur sein, wenn man auch ungeschützten Verkehr hatte. Also brauchst du uns nicht fragen, ob das sein könnte.

    Ansonsten scheint es so, dass du deinen Eisprung nur geraten hast. War er nämlich wirklich da, wäre deine Periode auch da. Nur wenn sich der Eisprung verschiebt, verschiebt sich auch die Periode.

  • Periode durch Grippalen Infekt verschoben?
    Antwort von Lexi77 ·

    Hallo! 

    Solltest du in der Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben, könntest du natürlich schwanger sein. Das sollte man eigentlich wissen... Sonst natürlich nicht. 

    4 Tage Verschiebung kann bei Erkrankung und/oder Stress durchaus mal vorkommen. 

    Viele Grüße, Lexi 

  • Schmerzen bei der Eierstockzyste?
    Antwort von Jemandanders ·

    Ich habe diese Beschwerden dadurch beseitigen können, dass ich
    regelmäßig über Nacht auf der schmerzenden Stelle Auflagen mit
    Schwedenkräutern gemacht habe.

    Kaufe Dir das Buch von Maria Treben "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" und schaue Dir das Kapitel über die Schwedenkräuter an. Das ist ein Hausmittel das in keiner Hausapotheke fehlen sollte und besonders bei allen Arten von Entzündungen unglaublich hilft.

    Du kannst Diese Tinktur selbst herstellen indem Du die Ansatzkräuter bei der Herbathek (www.herbathek.com) Tel:0049-(0)30-25797021 bestellst und mit 1,5L. gutem Obstschnaps ansetzt. Wenn Du die Tinktur nicht selbst herstellen
    magst, dann kannst Du sie dort auch als fertige Tinktur kaufen. 
    Achtung: In der Apotheke bekommst Du nicht immer die richtige
    Kräutermischeung unter dem Namen "Schwedenkräuter". Es muss genau die
    Mischung aus Maria Trebens Buch sein, die es eben bei der Herbathek
    gibt.

    Du nimmst eine dünne Lage Watte in der Größe der Eierstöcke und legst sie auf ein etwas größeres Stück Cellophan. Dann tropfst Du dicht Schweden-kräuter auf die Watte. Dann streichst Du die Gegend der Eierstöcke mit gutem Olivenöl oder einer stark fettenden, hautschützenden, natürlichen Salbe (Ringelblumensalbe, Camillosansalbe o.ä.) ein und legst die Watte drauf. Das Cellophan deckt die Watte ab. Wenn Du willst kannst Du Dir zur Befestigung der Auflage noch  ein Tuch umbinden.

    Diese Auflage kannst Du liegend, tagsüber und in der Nacht, machen. Mind. 2 Stunden, doch am besten so lang wie möglich, vorallem auch  über Nacht. Wichtig ist die Haut zuvor gut mit Salbe oder Olivenöl einzustreichen, da die alkoholische Tinktur bei empfindlichen Personen nach einiger Zeit Juckreiz auslösen kann. Sollte trotz Salbe nach einiger Zeit ein Juckreiz entstehen, dann einfach einige Tage aussetzen bis sich alles beruhigt hat.

    Ich habe die Auflage über Wochen täglich über Nacht gemacht. Dann wieder eine Pause eingelegt und dann immer wieder weitergemacht. Schon die ersten 3 Auflagen haben eine starke Linderung bewirkt. Ich habe jetzt keine Probleme mehr. Notwendig ist, dass Du Geduld und Ausdauer aufbringst und die Anwendung konsequent und regelmäßig machst.

    Herzlich alles Gute und viel Erfolg 1

  • Zyste im Eierstock?
    Antwort von Jemandanders ·

    Ich habe diese Beschwerden dadurch beseitigen können, dass ich regelmäßig über Nacht auf der schmerzenden Stelle Auflagen mit Schwedenkräutern gemacht habe.

    Kaufe Dir das Buch von Maria Treben "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" und schaue Dir das Kapitel über die Schwedenkräuter an. Das ist ein Hausmittel das in keiner Hausapotheke fehlen sollte und besonders bei allen Arten von Entzündungen unglaublich hilft.

    Du kannst Diese Tinktur selbst herstellen indem Du die Ansatzkräuter bei der Herbathek (www.herbathek.com) Tel:0049-(0)30-25797021 bestellst und mit 1,5L. gutem Obstschnaps ansetzt. Wenn Du die Tinktur nicht selbst herstellen magst, dann kannst Du sie dort auch als fertige Tinktur kaufen.  Achtung: In der Apotheke bekommst Du nicht immer die richtige Kräutermischeung unter dem Namen "Schwedenkräuter". Es muss genau die Mischung aus Maria Trebens Buch sein, die es eben bei der Herbathek gibt.

    Du nimmst eine dünne Lage Watte in der Größe der Eierstöcke und legst sie auf ein etwas größeres Stück Cellophan. Dann tropfst Du dicht Schweden-kräuter auf die Watte. Dann streichst Du die Gegend der Eierstöcke mit gutem Olivenöl oder einer stark fettenden, hautschützenden, natürlichen Salbe (Ringelblumensalbe, Camillosansalbe o.ä.) ein und legst die Watte drauf. Das Cellophan deckt die Watte ab. Wenn Du willst kannst Du Dir zur Befestigung der Auflage noch  ein Tuch umbinden.

    Diese Auflage kannst Du liegend, tagsüber und in der Nacht, machen. Mind. 2 Stunden, doch am besten so lang wie möglich, vorallem auch  über Nacht. Wichtig ist die Haut zuvor gut mit Salbe oder Olivenöl einzustreichen, da die alkoholische Tinktur bei empfindlichen Personen nach einiger Zeit Juckreiz auslösen kann. Sollte trotz Salbe nach einiger Zeit ein Juckreiz entstehen, dann einfach einige Tage aussetzen bis sich alles beruhigt hat.

    Ich habe die Auflage über Wochen täglich über Nacht gemacht. Dann wieder eine Pause eingelegt und dann immer wieder weitergemacht. Schon die ersten 3 Auflagen haben eine starke Linderung bewirkt. Ich habe jetzt keine Probleme mehr. Notwendig ist, dass Du Geduld und Ausdauer aufbringst und die Anwendung konsequent und regelmäßig machst.

    Herzlich alles Gute und viel Erfolg !

    Jemandanders

  • Zyste im Eierstock?
    Antwort von dinska ·

    Gehe zum Frauenarzt. Lass dir keinen Termin geben, sondern sage, es ist ein Notfall und bleibe solange sitzen, bis sie dich drannehmen. Natürlich kannst du dir auch einen Termin geben lassen, wenn die Schmerzen weg sind.

    Meine Tochter hatte eine Zyste am Eierstock und ich hatte auch welche. Das kommt schon vor.

    Es ist aber selten, dass beide Eierstöcke betroffen sind. Also lass das unbedingt von einem Facharzt abklären.

  • Seit November bekomme ich meine Tage nicht mehr - außerdem habe ich ständiges Jucken - was könnte der Grund sein?
    Antwort von Winherby ·

    Und wir sollen jetzt eine Ferndiagnose erstellen, die Dir passt?

    Kommentar von xWhitexAngelx ,

    nein, aber vielleicht sagen was es sein kann

    Kommentar von Winherby ,

    Also ich kann mir vorstellen, dass es Nebenwirkungen der Spritze sind. Aber genau kann das doch nur der Arzt feststellen, der diese Spritze verabreicht hat.

    Der Haarausfall und das Gejucke kann aber auch einfach ein Mangel an Vitaminen ausdrücken. Nimm Vit A, Vit. D3 sowie alle B-Vitamine, dann sollte es besser werden, aber natürlich nur dann, wenn ein Mangel vorliegt. Aber auch dies kann nur der Arzt übers Blut feststellen. 

    Also geh besser mal zum Arzt und schildere ihm Deine Symptome, er hat sicher soviel Erfahrung, dass er genau erkennt was Du brauchst. VG

  • Pilleneinnahmefehler?
    Antwort von DerGast ·

    Wenn man die Pille nimmt, hat man keinen ungeschützten Verkehr! Die Pille ist ein Verhütungsmittel!

    Wieso bitte hast du denn die Einnahme abgebrochen? Das war nun gerade die falsche Entscheidung.

    Jemals den Beipackzettel gelesen? Das solltest du dringend nachholen.

    Eine Periode bekommst du mit der Pille auch nicht mehr. Und die künstliche Abbruchblutung sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

    Einen Schwangerschaftstest kannst du 18 Tage nach eurem Verkehr machen.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Denise2172 ,

    Naja es gibt doch zwei Möglichkeiten entweder weiter nehmen als wäre nichts oder die Pause vorziehen? So hat es mir mein FA zumindest erklärt! Wieso sagt es jetzt nichts aus falls ich meine Periode bekommen würde ? 

    Und wie soll ich mich deiner Meinung nach jetzt verhalten im Bezug auf die Pille? Wann wieder nehmen ? 

    Kommentar von DerGast ,

    Das gilt aber nur für Einnahmefehler in der dritten Woche. Du scheibst oben von der zweiten Einnahmewoche.

    Weil es eben keine Periode mehr ist!

    War es denn nun doch die dritte Woche? Wie viele Pillen hast du vor Samstag genommen gehabt?

  • Pilleneinnahmefehler?
    Antwort von Kathery ·

    Hallo, In dem 2. Pillenstreifen sollte man die Pille eigentlich nicht absetzen. Man ist auch eigentlich nicht zu 100 % geschützt. Außerdem überleben die Spermien ja noch ein paar Tage. Ich hoffe du bekommst deine Tage so schnell wie möglich. Bei mir treten die 3-4 Tage nach absetzen der Pille ein. Aber das ist auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn du deine Tage bis Freitag nicht kriegen solltest, geh auf jeden Fall zum Frauenarzt. Ich wünsche dir alles Gute.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DerGast ,

    Die künstliche Abbruchblutung in der Pause hat doch sowieso keinerlei Aussagekraft. Warum also hoffst du dann, dass sie diese so schnell wie möglich bekommt? o.O

  • Kann es sein das ich schwanger bin?
    Antwort von heidebiggi ·

    Es hat sich einfach so ergeben???? Immer dran denken, bei Schwangerschaft hat man dann 18 Jahre eine schöne Erinnerung.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Monii ,

    Ja es hat sich einfach so ergeben... Ich weiß nicht wie ich das deuten soll ich habe Gesten ein starkes Ziehen im Unterbauch und im Bauch gehabt dann habe ich auf einmal geblutet. Jetzt ist es wieder weg. Was hat das zu bedeuten? 

  • Kann es sein das ich schwanger bin?
    Antwort von DerGast ·

    Wieso genau hattet ihr jetzt ungeschützten Verkehr? Weil der Frauenarzt meinte, dass du bald deine Periode bekommen wirst?! Das muss man jetzt nicht verstehen, oder?

    Bei ungeschütztem Verkehr kann frau immer schwanger werden.

    Kinder, Kinder, Kinder.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Monii ,

    Ich habe da einfach nicht mehr dran gedacht. Es hat sich einfach so ergeben und wir haben vergessen zu verhüten... 

    Kommentar von Monii ,

    Ich blute zwar aber die sind sehr sehr schwach... Was hat das zu bedeuten? 

  • Kann es sein das ich schwanger bin?
    Antwort von Winherby ·

    Ja, es kann sein, dass Du schwanger sein könntest. 

    Und die Antwort hilft Dir jetzt sehr weiter?  Freut mich, wenn ich helfen konnte, lG

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Monii ,

    Vielen lieben Dank! Es hilft mir schon etwas weiter. Wie lang sollte ich warten bis ich einen Test machen kann? 

    Lg

    Kommentar von Winherby ,



    Ein Schwangerschaftsfrühtest für zu Hause kann schon wenige Tage vor dem Beginn der zu erwartenden Regelblutung eingesetzt werden. Am besten mit Morgenurin, da in diesem die Konzentration an HCG am höchsten und der Test damit am aussagekräftigsten ist.

    Ein normaler Schwangerschaftstest kann ab dem Zeitpunkt verwendet werden, zu dem normalerweise die Periode eingesetzt hätte.

    LG


    Kommentar von Monii ,

    Okay danke für diese Info. Vielen Dank 

    LG 

  • Starke komische Blutung 10 Tage vor Periode?
    Antwort von DerGast ·

    Also in meiner Rechenwelt sind das nur acht Tage weniger.

    Wie habt ihr vorher verhütet? Wie lange verhütet ihr nicht mehr?

    Kommentar von aaaaa0 ,

    Habe 4 Jahre lang die Pille genommen und vor 6 Monaten habe ich die Pille abgesetzt, und üben auch seit 6 Monaten..

    Kommentar von DerGast ,

    Und seitdem war alles regelmäßig? Kann auch mal über ein Jahr dauern, bis sich der Körper wieder an seine eigenen Hormone gewöhnt hat.

  • Hilfe! Bin ich schwanger und ab wann kann man einen Schwangerschafts-Frühtest machen?
    Antwort von DerGast ·

    18 Tage nach dem letzten ungeschützten Verkehr.

    Wieso dein Frauenarzt aber von zwei Wochen spricht ist mir völlig unklar. Du bist nach sieben Tagen ganz normal geschützt.

    Und lese ich das richtig, dass du elf Tage statt sieben Tagen pausiert hast?

    haben aber extra aufgepasst das er nicht IN mir kommt soweit wir
    aufgepasst haben war dies auch nicht der Fall aber man weiß ja nie..

    Macht ihr das immer oder wusstest du vorher, dass du die Einlage vergessen wirst? o.O

    Die App kannst du direkt wieder deinstallieren. Die funktioniert nicht einmal bei einem natürlichen Zyklus. Wie soll die dann ohne Zyklus funktionieren? Auch auf deine nächste künstliche Abbruchblutung brauchst du nicht zu warten. Die sagt nichts aus.

    Kommentar von Blabla19 ,

    Ja 11 Tage Pause.

    Nein das machen wir nicht immer so *grins* normaler weise setze ich meinen Nova Ring immer pünktlich ein diesmal war das Problem das mein Frauenarzt nicht da war und  ich aber ein neues Rezept gebraucht hätte um eine neue Packung zu holen.. haben am 13. noch gv gehabt Und erst ein paar Stunden später habe ich meinen Nova Ring bekommen und eingesetzt als es dann aber hieß das ich durch das 4 Tage zu späte einsetzten keinen Schutz mehr habe, ist jetzt die Angst einer Schwangerschaft da...

    Herzlichen Danke schonmal im Vorraus für die Antwort! 

    Kommentar von DerGast ,

    Im Voraus? :D Die Antwort ist doch schon da.

    Du wusstest also nicht, dass eine verlängerte Pause den Schutz aufhebt?! o.O Wieso habt ihr dann aber "aufgepasst"?

    Du solltest dringend die Packungsbeilage zu deinem Verhütungsmittel lesen. Das hätte bereits beim ersten Einsetzen des Ringes passieren müssen.

    Wie kommt man aber auf die Idee, dass man den Ring nehmen kann wie man will und trotzdem geschützt wäre? Kann ich wirklich nicht nachvollziehen.

  • 4mal Periode ohne Gewebe - starkes Unwohlsein - was ist das?
    Antwort von DerGast ·

    Wieso machst du denn Schwangerschaftstests?

    Du nimmst seit einem Jahr die Pille und weißt noch immer nicht, dass du nun gar keinen natürlichen Zyklus mehr hast, ergo auch gar keine Periode mehr bekommen kannst? Jemals die Packungsbeilage gelesen? Dort hätte nämlich auch etwas zum Vergessen in der ersten Woche dringestanden. Da braucht es keine Internetrecherchen.

    Wieso wartest du auf Gewebe? Weißt du überhaupt, wie die Pille funktioniert?

    Einen Schwangerschaftstest kannst du 18 Tage nach Einnahme der Pille danach machen.

    Kommentar von peachyblue ,

    Danke für deine Antwort. Wenn die Pille seit Beginn bei mir bewirkt hätte, dass meine Blutung ohne Gewebe kommt und ich mich so schrecklich fühle wie jetzt gerade, würde ich mir heute keine Sorgen machen.

    Kommentar von DerGast ,

    So eine krasse Hormonumstellung braucht einige Zeit.

    Kommentar von DerGast ,

    Sehr interessant, dass du keine anderen Fragen beantwortet hast. Kann man sich ja seine Meinung bilden.

    Kommentar von peachyblue ,

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner neu gewonnen Meinung, möge sie aufgrund ihrer scheinbaren Brisanz einen Ehrenplatz in deiner Sammlung erhalten! :)

    Du darfst jemandem, der eine Frage stellt, ruhig unterstellen, dass er sich etwas dabei gedacht hat. Wie du, ganz vielleicht, herausgelesen hast, sind diese Dinge für mich neu und unangenehm, obwohl ich meinen Körper seit einem ganzen Jahr mit den zusätzlichen Hormonen konfrontiere. So unangenehm, dass ich mich sonntags an eine Online-Community wende, bevor ich meine Ärztin aufsuchen kann. 

    Vielleicht wirft das jetzt neue Fragen für dich auf; in diesem Falle darfst du gern im Stillen über mögliche Antworten philosophieren. Ansonsten freue ich mich immer über konstruktive, wertungsfreie Antworten.

    Kommentar von DerGast ,

    Du nimmst seit einem Jahr die Pille. Da darf das kein Neuland mehr sein.

  • Blister einen Tag zu früh begonnen und in der selben Woche noch 2 pillen an einem Tag genommen - hat das jetzt Folgen auf den Verhütungsschutz?
    Antwort von kreuzkampus ·

    Am Ende wird Dir eine Pille fehlen.....Wie jung bist Du, dass Du "aus Reflex" eine zweite Pille genommen hast?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DerGast ,

    Es wird keine fehlen. Jetzt stimmen Wochentag und Blister ja wieder überein.

    Kommentar von kreuzkampus ,

    Stimmt! Mathe war nie mein stärkstes Fach :o))

  • Asumate 20: 6 Monate durchnehmen, aber täglich Schmierblutung - ist das normal?
    Antwort von DerGast ·

    Was haben denn Kreislaufprobleme mit der Pille zu tun?!

    Schmierblutungen sind eine normale Nebenwirkung, gerade beim Langzeitzyklus.

    Die Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen könnten von der Pille kommen.

    Kommentar von AlaskaNebraska ,

    Kreislaufprobleme hatte ich oft wärend meiner Periode und die Pille nehme ich ja um meine Tage nicht zu bekommen also kein Blut zu verlieren und keine Kreislaufprobleme zu haben.

    Kommentar von DerGast ,

    Aber da nützt dir die Pille nichts. Die versteckt das Problem ja nur. Oder willst du die bis zum Ende deiner Fruchtbarkeit nehmen?!

  • Wieso wirkt Chlormadinon nicht?
    Antwort von ThePoetsWife ·

    Hallo missjunecarter,

    ich habe selbst eine sehr ausgeprägte Endometriose und würde dir auf jeden Fall empfehlen, einen Termin in einem Endometriosezentrum II oder III zu vereinbaren. Dort sind die Fachärzte, die bestens mit der Erkrankung Endometriose vertraut sind und dich auch entsprechend behandeln können.

    Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber ich habe sehr gute Erfahrungen im MIC-MAC-Zentrum am Flughafen München gemacht.

    Vielleicht kannst du dich in der Zwischenzeit an eine Frauenärztin, die auch mit alternativen Behandlungsmöglichkeiten arbeitet, z.B. im homöopatischen Bereich, auch mit "Frauenheilkräutern", insbesondere mit den Schmierblutungen und lange anhaltenden Blutungen, kann so eine Therapie sehr hilfreich sein.

    Auf jeden Fall dran bleiben! Ganz liebe Grüße und gute Besserung

  • Bin in den Wechseljahren und habe keine Lust auf Sex mehr, ich bekomme auch keinen Orgasmus mehr. Wann sind diese Wechseljahres-"Beschwerden" wieder vorbei?
    Antwort von Hooks ·

    Wenn Du genügend Östrogen zu Dir nimmst. Entweder naschst Du ab und zu ein Bröckchen Hefe in Spielwürfelgröße (1 Std davor und danach weder Mehl noch Zucker!), oder Du nimmst regelmäßig 1 Pr. Brennesselsamen ein (gründlich kauen!), die müssen aber keimfähig sein. Nachfragen, da oft erhitzt! Phytofit z.B. hat welche.

    Naturhormone müssen im 8-Std-Abstand genommen werden. Ich habe meine Glas mit Brennesselsamen am Bett stehen (6°°/ 22°°).

    Hefe befeuchtet trockene Schleimhäute, BS wirkt auf Brustwachstum.

    Weitere Infos:

    http://wechseljahre-klimakterium.de/wechseljahrsbeschwerden/libido-schwaeche.htm

    http://wechseljahre.gesund.org/beschwerden/schwache-libido.htm

  • Trockenes Menstruationsblut mit starken Schmerzen?
    Antwort von dinska ·

    Nicht jeder verträgt die Spirale. Ich bekam meine nach einer Thrombose und habe sie nie vertragen. Die Blutungen waren immer sehr stark und mit großen Schmerzen verbunden und auch Sex war mir unangenehm.

    Dann bekam ich Krämpfe einmal im Monat, ähnlich wie deine, konnte nicht mehr stehen und wälzte mich, nach 20 Minuten war alles vorbei. Das konnte überall auftreten.

    Sogar als man mir die Gebärmutter entfernte, ich war schon Ende 30 und hatte meine 3 Kinder, hielten diese Krämpfe weiter an, bis ich sie durch eine Meditationsübung endlich wegbringen konnte.

    Ich würde dir raten, zu einem anderen Verhütungsmittel zu greifen. Du bist noch jung und willst doch sicher irgendwann Kinder haben!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von leonie99 ,

    danke vielmals ich werde gleich zu meiner Frauenärztin gehen lg Leo

  • Trockenes Menstruationsblut mit starken Schmerzen?
    Antwort von HTHNX ·

    Bei Schmerzen jeglicher Art, die nach einer (operativen) Veränderung an deinem Körper auftreten und über einen längeren Zeitraum anhalten solltest du auf jedem Fall von einem Arzt abklären lassen!
    Vor allem sollten die Schmerzen vor dem Einsetzen der Spirale und vor dem Schwangerschaftsabbruch nicht dagewesen sein.
    Ich würde ebenfalls empfehlen bereits am Telefon dein Problem zu schildern und auf die Dringlichkeit eines Termins hinzuweisen, da der Körper mit Schmerzen oder Verstärkung von Schmerzen ja auf ein akutes Problem hinweist, dass das nicht sein sollte!
    Auf jeden Fall gute Besserung :)


    Alle 2 Antworten
    Kommentar von leonie99 ,

    danke vielmals ich werde gleich zu meiner Frauenärztin gehen lg Leo

  • Brennender juckender Knubbel an der Schamlippe außen - was kann das sein?
    Antwort von gerdavh ·

    Entweder eine entzündete Haarwurzel oder ein Herpes genitalis. Wenn es nicht besser wird, würde ich zu einem Dermatologen gehen.

    Ich hatte schon mal Herpes genitalis, das kann so schlimm werden, dass man kaum noch laufen kann.

    Gegen eine entzündete Haarwurzel hilft Jodsalbe, versaut zwar die Wäsche, lässt sich aber selbst bei 30Grad-Wäsche problemlos entfernen.

    lg Gerda

  • Sehr starker Juckreiz im Intimbereich. Scheidenpilz oder doch was anderes?
    Antwort von TinaW ·

    Hallo Anna, 

    die Antwort von winherby finde ich sehr gelungen und hilfreich. Folgendes möchte ich noch ergänzen: 

    1) Der Frauenarztbesuch zur korrekten Diagnose ist jetzt das wichtigste. Eine Überweisung vom Hausarzt ist dazu nicht notwendig.

    Da du Schmerzen hast, ist das ein Akutfall und deshalb hast du meines Erachtes ein Recht auf kurzfristige Behandlung. Bitte also nicht um einen allgemeinen Untersuchungstermin in drei Monaten, sondern weise konkret auf deine starken Schmerzen hin und frage nach, ob du heute oder spätestens morgen kommen kannst. Notfalls würde ich auch einfach unangemeldet in der nächsten Frauenarztpraxis vorstellig werden. Dann sitzt du halt zwei Stunden bis du dazwischen geschoben wirst und drankommst, aber besser als keine Behandlung. 

    2) Sollte eine Pilzinfektion diagnostiziert werden und du gegen die gängigen Mittel bereits resistent sein (d.h. die wirken nicht mehr), so rate ich dir ergänzend zu den Apothekenprodukten bzw. auch stattdessen zu Basenpulver (2 EL morgens und abends in Joghurt, Apfelmus oder ähnliches). 

    Gibt es in jedem Drogeriemarkt für 3 € zu kaufen und wirkt von innen, denn Pilzen mögen keine Basen... Diese Erfahrung habe ich selbst gemacht. Die Wirkung und Verbesserung trat bei mir bereits nach zwölf Stunden ein. Natürlich habe ich das Basenpulver darüber hinaus noch drei vier Tage genommen. 

    Wenn du das Pulver nicht magst, es gibt auch Basentabletten. 

    Gute Besserung wünscht dir Tina

  • Kann man schwanger werden wenn man 2 Wochen die Pille nicht mehr nimmt und kein Kondom benutzt hat, aber er in mir nicht gekommen ist?
    Antwort von noranora ·

    naja, geschlechtsverkehr ohne verhütung kann immer zur schwangerschaft führen. Am besten du gehst zu deinem Frauenarzt und schilderst ihm die Situation. Ich drücke dir die Daumen! Vielleicht, falls nicht automatisch passiert, solltest du den Arzt nochmla direkt nach Verhütungsaufklärung fragen ;)....also alles Gute ;)