Augen + Sehstörung - Neue Fragen

  • Woher kommen die Sehstörungen mit anschließend Kopfschmerzen? Hallo, ich hatte vor ca. fünf Stunden Sehstörungen. Diese liefen so ab: Erstmal hatte ich einen schwarzen Punkt im Fokus meines Auges, so dass ich also nicht richtig lesen konnte und die entsprechenden Buchstaben oder andere Dinge, die ich mit meinem Auge fokussiert hatte, verdeckt waren. Dann habe ich beim linken Auge ein Flackern gesehen. Danach habe ich einen schwarzen Schatten ebenfalls beim

    von mik42 · · Themen: Sehstörung, Kopfweh, Migräne
    4 Antworten
  • Woher kommen die Sehstörungen? Hey bin neu hier :-) Habe folgendes mir gehts seit einiger Zeit nich mehr so gut fühle mich einfach müde und weniger leistungsfähig könnte wohl am stress liegen aber habe auch so ein verspannungsgefühl rechts am rücken beim Schulterblatt und immer so ein Bedürfnisse mein Hals nach rechts zu drehen um so dieses blockirungsgefühl loszuwerden was dann kurz klappt manchmal oder auch nich jedenfalls

    von Thommy88 · · Themen: Sehstörung, Müdigkeit, Augen
    1 Antworten
  • Gerade wieder komisches Sehproblem gehabt...? Hallo, ich saß eben am Pc und zocke jetzt seid ca. 2 Stunden. Mir ist dann oben rechts im Gesichtsfeld so ein heller kleiner Streifen aufgefallen, den ich auch gesehen habe, als icj meine Augen geschlossen habe. Habe extrem Panik bekommen und meine Augen gerieben und bin dann zur Türe raus und habe geguckt ob er noch da ist, indem ich eine Wand angeguckt habe.. da habe ich das Ding nochmal

    von Niggo · · Themen: Sehstörung, Augen
    3 Antworten
  • Warum stundenlanges Verzerrtsehen nach dem Aufwachen? Ich habe ein wirklich lästiges Augenproblem. Abends lege ich mich noch mit Klarsicht im Nahbereich ins Bett und wache morgens mit Verzerrtsehen auf. Es liegt wohl am Tränenfilm. Aber es dauert viele Stunden unter ständigem Tropfen mit Benetzungstropfen, bis endlich wieder Klarsicht herrscht. Seit Jahren leide ich darunter, immer schlimmer werdend. Arzt hilft nicht. Bekomme halt nur gesagt, dass

    von MarianneB · · Themen: Tränenfilm, Optik, Sehstörung
    5 Antworten
  • Lokale Netzhautüberdehnung. Muss ich Angst vor einer Netzhautablösung haben? Hallo liebe Forenmitglieder, vor etwa 2 Wochen habe ich (weiblich, 23 Jahre) auf Arbeit plötzlich Blitze/sich bewegende Sternschnuppen gesehen, die nicht kreislauftypisch waren und auch nur 5 Sekunden anhielten. Aus Angst vor einer Netzhautlösung bin ich den Morgen danach zum Bereitschaftsdienst gegangen. Dort hat die Augenärztin einen pigmentierten Herd auf der linken Netzhaut entdeckt, der

    von FineFrancy8 · · Themen: Netzhautablösung, Netzhaut, Sehstörung
    1 Antworten
  • Heftige Sehstörungen (Flimmern, Rauschen, Nachbilder, Mouches volantes,...) seit Sommer 2014, die mich stark belasten? Hallo, ich weiblich, 23 Jahre alt, bin auf der Suche nach Leidensgenossen, die mir helfen können. Im Sommer 2014 fing alles an. Während der Autofahrt bemerkte ich am Himmel ein schattenähnliches „Zick-Zack“-Muster, welches sich schnell pulsierend auf einem Fleck bewegte. Dieses Phänomen tauchte bei Tageslicht und sehr hellem Kunstlicht auf und verschlimmerte sich von da an stetig. Es breitete

    von FineFrancy8 · · Themen: Sehstörung, Angststörung, Augen
    3 Antworten
  • Kopfschmerzen und verschwommen sehen Hallo ich habe heute ein Sehtest für den Führerschein gemacht und da hab ich hin und wieder verschwommen gesehen, kann das mit den Kopfschmerzen zusammen hängen? Denn ich habe vor einem halben Jahr schon einen Sehtest gemacht und da war Alles klar. Bitte ich brauch ne Antwort. Vielen Dank im voraus

    von Grafd · · Themen: Sehstörung, Kopfweh, sehen
    4 Antworten
  • Sehkraft wird auf rechtem Auge schlechter. Ursachen? Ich habe mir vor einiger Zeit aus Versehen meinen Sitzsack beim unvorsichtigen rumräumen durchs Auge gezogen. Danach hat das Auge etwa 15 gebrannt und getränt. Die Beschwerden sind weggegangen, daher habe ich mir dabei nichts gedacht (Vielleicht steht das ja auch mit dem Folgenden garnicht in Verbindung). Seit Freitag letzter Woche hat das rechte Aue angefangen kurzsichtiger zu werden. Seit

    von metinfan56 · · Themen: Schlechter sehen, Augenmedizin, Kurzsichtigkeit
    3 Antworten
  • Bild vor Augen "flackert" - Angst Hallo, Community! Seit einigen Tagen habe ich hin und wieder ein seltsames Flackern vor Augen. Ich habe bereits nach diesem Symptom gegooglet, doch kein Ergebnis trifft. Es ist nicht, als würde das Bild wackeln oder meine Augen zittern. Sondern vielmehr als stünde eine Kerze im Raum, dessen Flamme durch Wind wackelt und die Helligkeit beeinflusst. Geht immer nur 1 Sekunde, höchstens 2. Könnt

    von badeschaumblase · · Themen: flackern, Flimmern, Sehstörung
    2 Antworten
  • Sehstörungen machen mir Angst!! Ich brauche eure Hilfe! Seit ca. 1 Woche habe ich Sehstörungen: ich sehe streifen; Punkte und oft so Flecken manchmal farbig , manchmal schwarz oder weiß! Ich hab auch oft das Gefühl, wie wenn ich unscharf sehe aber eigentlich kann ich alles lesen. Habe eine schwache Lesebrille seit paar Monaten. Habe Angst, dass ich blind werde oder dass es was schlimmes ist!! Ich hatte das früher auch schon mal

    von neonschwarz · · Themen: Sehstörung, Augen
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Augen + Sehstörung

Augen + Sehstörung - Neue Fragen

  • Woher kommen die Sehstörungen mit anschließend Kopfschmerzen? Hallo, ich hatte vor ca. fünf Stunden Sehstörungen. Diese liefen so ab: Erstmal hatte ich einen schwarzen Punkt im Fokus meines Auges, so dass ich also nicht richtig lesen konnte und die entsprechenden Buchstaben oder andere Dinge, die ich mit meinem Auge fokussiert hatte, verdeckt waren. Dann habe ich beim linken Auge ein Flackern gesehen. Danach habe ich einen schwarzen Schatten ebenfalls beim

    von mik42 · · Themen: Sehstörung, Kopfweh, Migräne
    4 Antworten
  • Woher kommen die Sehstörungen? Hey bin neu hier :-) Habe folgendes mir gehts seit einiger Zeit nich mehr so gut fühle mich einfach müde und weniger leistungsfähig könnte wohl am stress liegen aber habe auch so ein verspannungsgefühl rechts am rücken beim Schulterblatt und immer so ein Bedürfnisse mein Hals nach rechts zu drehen um so dieses blockirungsgefühl loszuwerden was dann kurz klappt manchmal oder auch nich jedenfalls

    von Thommy88 · · Themen: Sehstörung, Müdigkeit, Augen
    1 Antworten
  • Gerade wieder komisches Sehproblem gehabt...? Hallo, ich saß eben am Pc und zocke jetzt seid ca. 2 Stunden. Mir ist dann oben rechts im Gesichtsfeld so ein heller kleiner Streifen aufgefallen, den ich auch gesehen habe, als icj meine Augen geschlossen habe. Habe extrem Panik bekommen und meine Augen gerieben und bin dann zur Türe raus und habe geguckt ob er noch da ist, indem ich eine Wand angeguckt habe.. da habe ich das Ding nochmal

    von Niggo · · Themen: Sehstörung, Augen
    3 Antworten
  • Warum stundenlanges Verzerrtsehen nach dem Aufwachen? Ich habe ein wirklich lästiges Augenproblem. Abends lege ich mich noch mit Klarsicht im Nahbereich ins Bett und wache morgens mit Verzerrtsehen auf. Es liegt wohl am Tränenfilm. Aber es dauert viele Stunden unter ständigem Tropfen mit Benetzungstropfen, bis endlich wieder Klarsicht herrscht. Seit Jahren leide ich darunter, immer schlimmer werdend. Arzt hilft nicht. Bekomme halt nur gesagt, dass

    von MarianneB · · Themen: Tränenfilm, Optik, Sehstörung
    5 Antworten
  • Lokale Netzhautüberdehnung. Muss ich Angst vor einer Netzhautablösung haben? Hallo liebe Forenmitglieder, vor etwa 2 Wochen habe ich (weiblich, 23 Jahre) auf Arbeit plötzlich Blitze/sich bewegende Sternschnuppen gesehen, die nicht kreislauftypisch waren und auch nur 5 Sekunden anhielten. Aus Angst vor einer Netzhautlösung bin ich den Morgen danach zum Bereitschaftsdienst gegangen. Dort hat die Augenärztin einen pigmentierten Herd auf der linken Netzhaut entdeckt, der

    von FineFrancy8 · · Themen: Netzhautablösung, Netzhaut, Sehstörung
    1 Antworten
  • Heftige Sehstörungen (Flimmern, Rauschen, Nachbilder, Mouches volantes,...) seit Sommer 2014, die mich stark belasten? Hallo, ich weiblich, 23 Jahre alt, bin auf der Suche nach Leidensgenossen, die mir helfen können. Im Sommer 2014 fing alles an. Während der Autofahrt bemerkte ich am Himmel ein schattenähnliches „Zick-Zack“-Muster, welches sich schnell pulsierend auf einem Fleck bewegte. Dieses Phänomen tauchte bei Tageslicht und sehr hellem Kunstlicht auf und verschlimmerte sich von da an stetig. Es breitete

    von FineFrancy8 · · Themen: Sehstörung, Angststörung, Augen
    3 Antworten
  • Kopfschmerzen und verschwommen sehen Hallo ich habe heute ein Sehtest für den Führerschein gemacht und da hab ich hin und wieder verschwommen gesehen, kann das mit den Kopfschmerzen zusammen hängen? Denn ich habe vor einem halben Jahr schon einen Sehtest gemacht und da war Alles klar. Bitte ich brauch ne Antwort. Vielen Dank im voraus

    von Grafd · · Themen: Sehstörung, Kopfweh, sehen
    4 Antworten
  • Sehkraft wird auf rechtem Auge schlechter. Ursachen? Ich habe mir vor einiger Zeit aus Versehen meinen Sitzsack beim unvorsichtigen rumräumen durchs Auge gezogen. Danach hat das Auge etwa 15 gebrannt und getränt. Die Beschwerden sind weggegangen, daher habe ich mir dabei nichts gedacht (Vielleicht steht das ja auch mit dem Folgenden garnicht in Verbindung). Seit Freitag letzter Woche hat das rechte Aue angefangen kurzsichtiger zu werden. Seit

    von metinfan56 · · Themen: Schlechter sehen, Augenmedizin, Kurzsichtigkeit
    3 Antworten
  • Bild vor Augen "flackert" - Angst Hallo, Community! Seit einigen Tagen habe ich hin und wieder ein seltsames Flackern vor Augen. Ich habe bereits nach diesem Symptom gegooglet, doch kein Ergebnis trifft. Es ist nicht, als würde das Bild wackeln oder meine Augen zittern. Sondern vielmehr als stünde eine Kerze im Raum, dessen Flamme durch Wind wackelt und die Helligkeit beeinflusst. Geht immer nur 1 Sekunde, höchstens 2. Könnt

    von badeschaumblase · · Themen: flackern, Flimmern, Sehstörung
    2 Antworten
  • Sehstörungen machen mir Angst!! Ich brauche eure Hilfe! Seit ca. 1 Woche habe ich Sehstörungen: ich sehe streifen; Punkte und oft so Flecken manchmal farbig , manchmal schwarz oder weiß! Ich hab auch oft das Gefühl, wie wenn ich unscharf sehe aber eigentlich kann ich alles lesen. Habe eine schwache Lesebrille seit paar Monaten. Habe Angst, dass ich blind werde oder dass es was schlimmes ist!! Ich hatte das früher auch schon mal

    von neonschwarz · · Themen: Sehstörung, Augen
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Augen + Sehstörung